Commuter-E-Bikes im Test 2018: Riese & Müller Delite GX Rohloff HS

E-Bike-Test 2018: Riese & Müller Delite GX Rohloff HS

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Benjamin Hahn Riese & Müller Delite GX Rohloff HS

Riese & Müller Delite GX Rohloff HS

Mit Spitzenkomfort dank echter Vollfederung, gutmütigem Fahrgefühl und superber Ausstattung besticht das sündhaft teure Delite GX Rohlo HS von Riese & Müller.

Riese & Müller Delite GX Rohloff HS

Der Speed-Motor unterstützt das Delite GX souverän bis an die 40 km/h und sorgt so für zügigen Vortrieb.

Riese & Müller Delite GX Rohloff HS

Der Doppelakku sorgt trotz des sehr hohen Gesamtgewichts für hohe Reichweiten.

Riese & Müller Delite GX Rohloff HS

Ein richtig tolles Rad für bis ins Extreme reichende Touren.

Riese & Müller Delite GX Rohloff HS

Das S-Pedelec darf allerdings nicht auf Rad-, oder Waldwegen fahren.

Riese & Müller Delite GX Rohloff HS

Das Riese & Müller Delite GX Rohloff HS verfügt über eine 14-Gang-Nabenschaltung Rohloff ...

Riese & Müller Delite GX Rohloff HS

... mit Drehgriff.

Riese & Müller Delite GX Rohloff HS

Die hydraulischen Scheibenbremsen Magura MT4 sollen das Rad sicher zum Stehen bringen.

Riese & Müller Delite GX Rohloff HS

Einen Rückspiegel müssen S-Pedelecs wie das Riese & Müller Delite GX Rohloff HS immer haben.

Riese & Müller Delite GX Rohloff HS

Vollgefedert: Die Rahmenkonstruktion des S-Pedelecs bringt dem Fahrer ein großes Plus an Komfort.

Riese & Müller Delite GX Rohloff HS

Das Delite GX bekommt eine starke Supernova-Beleuchtung.

Riese & Müller Delite GX Rohloff HS

Ergo-Sattel und ein Schloss gehören beim S-Pedelec Delite GX zur Ausstattung.

Riese & Müller Delite GX Rohloff HS

Dank griffger Breitreifen fühlt sich das Riese & Müller Delite GX Rohloff HS auf jedem Untergrund wohl.
Mehr zu dieser Fotostrecke: Test: Riese & Müller Delite GX Rohloff HS (Modelljahr 2018)