E-Bike-Test 2018: Elby S1

E-Bike-Test 2018: Elby S1

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Benjamin Hahn Elby S1

Elby S1

Während viele Hersteller ihre E-Bikes bestmöglich als normales Fahrrad tarnen, geht Elby mit dem S1 einen anderen Weg. Das Bayern-Bike taugt als Stilobjekt, überzeugt aber auch mit inneren Werten.

Elby S1

Das Elby S1 ist mit einem Heckmotor der Bionx D-Series ausgestattet.

Elby S1

Den Akku platziert Elby gut geschützt im Rahmendreieck.

Elby S1

Die Bedieneinheit für den Motor befindet sich auf der rechten Lenkerseite.

Elby S1

Das Display des Bionx-Motors ist in der Mitte des Lenkers angebracht.

Elby S1

Die X5 9-Gang-Kettenschaltung von Sram am Elby S1 wird über einen ...

Elby S1

... Daumenschalter am Lenker gesteuert.

Elby S1

Als Bremse ist die hydraulische Scheibenbremse Tektro Auriga verbaut.

Elby S1

Der Lenker am Elby S1 kann im Winkel verstellt werden.

Elby S1

Futuristisch: die Frontlampe am Elby S1.
Mehr zu dieser Fotostrecke: Test: Elby S1 (Modelljahr 2018)