E-Bike-Test 2018: Ebike P004 Pikespeak

E-Bike-Test 2018: Ebike P004 Pikespeak

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Benjamin Hahn Ebike P004 Pikespeak im Test

Ebike P004 Pikespeak

Ganz auf das Wesentliche konzentriert sich das P004 Pikespeak von Ebike.

Ebike P004 Pikespeak

Mit ordentlich Biss treibt der starke, aber auch laute Bosch Performance Line CX-Motor das recht leichte Rad an.

Ebike P004 Pikespeak

Der Akku ist ins Unterrohr integriert.

Ebike P004 Pikespeak

Das Intuvia-Display befindet sich in der Mitte des Lenkers.

Ebike P004 Pikespeak

Das Bedienelement ist auf der linken Lenkerseite angebracht

Ebike P004 Pikespeak

Das Ebike P004 Pikespeak ist mit der 9-fach Kettenschaltung Shimano Deore ...

Ebike P004 Pikespeak

... mit Daumenschaltern ausgestattet.

Ebike P004 Pikespeak

Zudem wurden hydraulische Scheibenbremsen Shimano BR-M315 (180/160 mm Scheiben) verbaut.

Ebike P004 Pikespeak

Federelemente oder ergonomische Teile gibt es nicht, für ein Mindestmaß an Komfort sorgen aber die breiten Reifen.
Mehr zu dieser Fotostrecke: Test: Ebike P004 Pikespeak (Modelljahr 2018)