E-Bike-Test 2018: Ebike C004 Rodeo Drive

E-Bike-Test 2018: Ebike C004 Rodeo Drive

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Benjamin Hahn Ebike C004 Rodeo Drive

Ebike C004 Rodeo Drive

In entspannt aufrechter Sitzposition gleitet der Fahrer mit dem Ebike C004 Rodeo Drive laufruhig durch die Stadt.

Ebike C004 Rodeo Drive

Das Ebike C004 Rodeo Drive ist mit einem Bosch Active Line Plus-Motor ausgestattet.

Ebike C004 Rodeo Drive

Der Akku ist komplett in den Rahmen integriert.

Ebike C004 Rodeo Drive

Die Bedieneinheit für den Motor befindet sich auf der linken Lenkerseite.

Ebike C004 Rodeo Drive

Das Intuvia-Display des Bosch-Motors ist in der Mitte des Lenkers angebracht.

Ebike C004 Rodeo Drive

Die Deore 9-Gang-Kettenschaltung von Shimano am Ebike C004 Rodeo Drive wird über einen ...

Ebike C004 Rodeo Drive

... Daumenschalter am Lenker gesteuert.

Ebike C004 Rodeo Drive

Der aktuelle Gang kann auf dem Display oberhalb des Schalthebels abgelesen werden.

Ebike C004 Rodeo Drive

Als Bremse ist die hydraulische Scheibenbremse Shimano BR-M315 verbaut.

Ebike C004 Rodeo Drive

Federgabel, ergonomische Griffe und der breite, weiche Sattel sorgen für bequeme Touren.
Mehr zu dieser Fotostrecke: Test: Ebike C004 Rodeo Drive (Modelljahr 2018)