Mobilitätsforscher Jan Riel: Mobilität der Zukunft Georg Zeppin

Wie sieht die Mobilität der Zukunft aus?

Mobilität der Zukunft: Veränderung, aber wie? Mobilitätsforscher Jan Riel: Mobilität der Zukunft

Wie bewegen wir uns sicher, schnell, komfortabel und günstig in der Stadt und kombiniert Kraftverkehr, Rad- und Fußverkehr? Experte Jan Riel hat Antworten!

Auch wenn sich bei UNS fast alles um das E-Bike dreht, ist – und das ist kein Geheimnis – die moderne Mobilität viel mehr als die Fortbewegung auf zwei Rädern. Verkehr, gerade in einer Stadt, heißt: Fahrräder und E-Bikes, Autos und Motorräder, LKW, Fußgänger und öffentlicher Nahverkehr. Es geht um verkehrsberuhigte Zonen und breit angelegte Durchfahrtsstraßen, um Kreuzungen, Fahrradwege, Parkplätze und Grünanlagen. Verkehr in einer Stadt ist vor allem eins: wahnsinnig komplex.

Jan Riel ist Professor für Verkehrsplanung und Verkehrstechnik an der Hochschule Karlsruhe. Bevor er 2011 in die Wissenschaft wechselte, arbeitete er 10 Jahre im Stadtplanungsamt von Karlsruhe und davor wiederum 2 Jahre in einem Planungsbüro in Darmstadt. Er kennt also die Praxis in der freien Wirtschaft, die Seite der Verwaltung und die der Forschung. Genau deswegen haben wir ihn eingeladen. Jan weiß, wie eine fahrradfreundliche Verkehrsplanung im Optimalfall aussieht – welche Schwierigkeiten man dafür überwinden muss – und welche Rolle manchmal auch der Zufall spielt, um eine Stadt zu einer der fahrradfreundlichsten in ganz Deutschland zu machen. Also: Setzt den Helm auf – und macht euch bereit.

Denn wir treten jetzt ordentlich in die Pedale mit: Jan Riel.

Zur Startseite
Szene Szene E-Bikes und Antriebe von Porsche Porsche gründet zwei E-Bike-Unternehmen

Porsche startet im E-Bike-Markt durch