Teil des
UB Cyclehop Hopr Cyclehop

Hopr: E-Bike Sharing mit eigener Batterie für die Kunden

Das E-Bike Hopr ist für Sharing-Anbieter gedacht und stattet die Kunden mit ihrer eigenen portablen Batterie für den Dienst aus.

Das neue E-Bike Hopr ist speziell für Sharing-Dienste konzipiert worden. Es soll eine umständliche Ladeinfrastruktur überflüssig machen. Dafür erhält jeder Kunde, der Hopr-E-Bikes nutzt, ein mobiles Batteiepaket. So haben diese immer eine vollgeladenen Akku zur Hand - so sie daran denken, ihn an die Steckdose zu stöpseln.

Zunächst ist der Dienst nur in den USA zu haben, er wurde in Chicago gelauncht.

Alle E-Bikes aus dem ELEKTROBIKE-Test 2018: Alle E-Bikes im Test 2018: Die Übersicht

UB E-Bike-Test 2018 Stadt Aufmacherbild
UB E-Bike-Test 2018 Stadt Aufmacherbild eb-test-2018-BHF-34-cannondale-tesoro-neo-womens-001 (jpg) eb-test-2018-BHF-5-diamant-ubari-super-deluxe-plus-001 (jpg) 69 Bilder

E-Mountainbike-Trends: Neue Modell-Vielfalt

EB_Scott_E-Scale_ANDRE SCHMIDT_010 (JPG)
EB_Scott_E-Scale_ANDRE SCHMIDT_010 (JPG) EM-Merida-eOne-Twenty-900e EM-CUBE Stereo Hybrid 140 TM 500 27.5 blacknorange 2018-136400_1_light_zoom EM Specialized Kenevo 2018 Teaser 7 Bilder
Zur Startseite
Szene Szene So sehen Farbenblinde die Trikots der Tour de France Aufmerksamkeit für Farbenblinde

Millionen Deutsche nehmen die Welt wegen ihrer Farbsehschwäche anders wahr.

Mehr zum Thema Bosch
Bergamont E-Horizon FS Elite
Neuheiten
Bergamont LJ 70
Neuheiten
Ducati MIG-RR
Neuheiten
Centurion Backfire E
Neuheiten