Teil des
UB E-Mountainboard Epos Hochschule Bochum

Epos: Mountainboard mit elektrischem Antrieb

Studenten der Hochschule Bochum haben ein geländetaugliches Longboard mit Elektroantrieb entwickelt. Das Gefährt schafft bis zu 35 km/h.

Epos heißt das geländetaugliche Mountainboard, das von angehenden Ingenieuren der Hochschule Bochum im Rahmen von Master-, Bachelor-, und Projektarbeit entwickelt und gebaut wurde.

Dieses schnelle Brett kann deutlich mehr als sein „kleiner“ Vorgänger – ein elektrisch angetriebenes Longboard für die Straße. „Wir haben bei der Weiterentwicklung mehr Tätigkeiten in ein spezielles Simulationssoftwarepaket gelegt,“ sagt Masterstudent Florian Wagner. „Damit Epos auch geländetauglich ist, wurde die Elektronik auf dem Mountainboard angebracht und luftgefüllte Profilreifen aufgezogen.“

Der 20 Kilogramm leichte Epos schafft locker 35 km/h und mehr. So schnell darf das Board aber aus Sicherheitsgründen nicht fahren. Diese Geschwindigkeit kommt nicht von ungefähr: Alle vier Räder werden jeweils von einem 368 Watt Motor angetrieben. Die Reichweite, bevor Epos wieder an die Steckdose muss, geben die Studenten mit 20 Kilometer an.

In der Testphase befindet sich noch die Traktionskontrolle, sie soll verhindern, dass die Reifen durchdrehen.

Weiterentwicklung geplant

Die Geschichte von Epos geht weiter: „Der Antriebsteil des Mountainboards soll in einen mobilen Roboter eingebaut werden,“ sagt Professor Bergmann, der die Studenten betreut hat, „für dieses Projekt interessieren sich schon zwei Masterstudierende der Hochschule.“

Das könnte Sie auch interessieren

Neues E-Bike im Motorrad-Look

UB-Moke-bild10.jpg
UB-Moke-bild10.jpg UB-Moke-bild11.jpg UB-Moke-bild12.jpg UB-Moke-bild13.jpg 15 Bilder

Cooles Pedelec: Schwedisches Design-E-Bike

UB-Wallerang-M01-Skaermavbild-2016-08-17-kl.-10.22.jpg
UB-Wallerang-M01-Skaermavbild-2016-08-17-kl.-10.22.jpg UB-Wallerang-M01-Wallerang-e-bike-05.jpg UB-Wallerang-M01-Wallerang-e-bike-08.jpg UB-Wallerang-M01-Wallerang-e-bike-09.jpg 7 Bilder

Neu 2017: Giant Full-E+

EM Giant Giant Full-E+ 0 SX Pro Standbild_Damien-Rosso_2 Neu (jpg)
EM Giant Giant Full-E+ 0 SX Pro Standbild_Damien-Rosso_2 Neu (jpg) EM Giant Giant Full-E+ 0 SX Pro Fahrwerk_Christian-Zimek_1 Neu (jpg) EM Giant Giant Full-E+ 0 SX Pro Christian-Zimek_Absenkung Neu (jpg) EM Giant Giant Full-E+ 0 SX Pro Christian-Zimek_Akku Neu (jpg) 17 Bilder

Cruiser-E-Bike mit Bosch-Antrieb

UB-Electra-Townie-Go-01
UB-Electra-Townie-Go-01 UB-Electra-Townie-Go-02 UB-Electra-Townie-Go-03 UB-Electra-Townie-Go-04 13 Bilder

E-Bike-Werkstatt: Mit diesen Problemen kommen E-Biker zum Mechaniker

UB-akku-unterrohr_akku_brose_100pc.jpg
UB-akku-unterrohr_akku_brose_100pc.jpg UB-bosch-Motor-20312_100pc.jpg UB-display-verbindung-halter-stratmann-3894_100pc.jpg UB-machaniker-stratmann-3862.jpg 11 Bilder
Zur Startseite
Szene Szene So sehen Farbenblinde die Trikots der Tour de France Aufmerksamkeit für Farbenblinde

Millionen Deutsche nehmen die Welt wegen ihrer Farbsehschwäche anders wahr.

Mehr zum Thema E-Bike-Wissen im Bild
UB E-Bike-Leasing Dienstrad Grafik
Beratung
E-Bike-Gebrauchtkauf
Beratung
UB Motoren-Special E-Motoren von Autozulieferern Aufmacher
Szene
UB Uber steigt in E-Bike-Verleih ein
Szene