UB Smart Chefin Dr. Anette Winkler smart

Smart-Chefin Dr. Annette Winkler im Interview über das neue Smart-E-Bike

"ebike fahren ist ein großartiges Erlebnis"

Im großen Interview mit ElektroBIKE online spricht Smart-Chefin Dr. Annette Winkler über das neue E-Bike, die Zukunft der Mobilität und über Ihre Leideschaft fürs Radfahren.

Hier können Sie das Heft ElektroBIKE 2/2012 einfach online bestellen!

UB Smart Chefin Dr. Anette Winkler
smart
Winkler Smart E-Bike Pedelec

ElektroBIKE: Frau Dr. Winkler, wie fühlt sich die smart-Chefin auf zwei Rädern?

Dr. Winkler: „Hervorragend, weil ich der Meinung bin, dass wir einen echten smart auf zwei Rädern brauchen. smart ist bekanntermaßen der Autohersteller für die städtische Mobilität und wir glauben, dass ein smart auf zwei Rädern, das smart ebike, die ideale Ergänzung oder Alternative für die Mobilität auf vier Rädern ist – auch gerade in der Stadt.“

ub-smart-e-bike-test-action (jpg)
Neuheiten

Hier können Sie das Heft ElektroBIKE 2/2012 einfach online bestellen!

UB Annette Winker Smart E-Bike
smart
Winkler Smart E-Bike Pedelec

ElektroBIKE: Wo sehen Sie das Einsatzgebiets des smart ebikes?

„Das typische Bild, dass ich vor Augen habe ist das folgende: Unser smart fortwo in der elektrischen Variante, hinten drauf ein wunderbar designter Träger und darauf unser E-Bike. Dann fährt man zu einem geeigneten Parkplatz am Stadtrand, schnappt sich das ebike und fährt in die Stadt. Parkplatzprobleme sind so vergessen.“

ub-smart-e-bike-test-action (jpg)
Neuheiten

Hier können Sie das Heft ElektroBIKE 2/2012 einfach online bestellen!

UB Smart Chefin Dr. Anette Winkler
smart
Winkler Smart E-Bike Pedelec

ElektroBIKE: Klingt theoretisch sehr gut ...

„Ich selbst habe es mehrfach schon ausprobiert und auch erlebt. Ich bin zusätzlich zur passionierten Rennradfahrerin nun auch zur begeisterten Pedelec-Fahrerin geworden.“

ub-smart-e-bike-test-action (jpg)
Neuheiten

Hier können Sie das Heft ElektroBIKE 2/2012 einfach online bestellen!

ub-smart-e-bike-test-action-1-motor-pedale (jpg)
Smart/Walter Tillmann
Smart-E-Bike Praxis-Test Berlin

ElektroBIKE: Eine ungewöhnliche Metamorphose. Beschreiben Sie doch bitte die Gründe.

„ebike fahren ist ein großartiges Erlebnis. Ich selbst bin sehr oft in der Situation, dass ich sehr gerne radfahren möchte, aber durch meinen engen Terminplan kann ich es mir nicht erlauben. Ich kann ja nicht verschwitzt in der Firma ankommen, mich schnell duschen und umziehen. Auf ein Pedelec kann ich mich einfach setzen, fahre schnell irgendwo hin, war an der frischen Luft, bin Fahrrad gefahren und trotzdem nicht verschwitzt. Das ist die ideale Ergänzung für mich. Ich bin mir übrigens sicher: Sobald das ebike dauerhaft bei mir zuhause steht, lasse ich das Auto öfter stehen.“

ub-smart-e-bike-test-action (jpg)
Neuheiten

Hier können Sie das Heft ElektroBIKE 2/2012 einfach online bestellen!

UB Smart E-Bike-Barcelona Rosberg
smart
E-Bike Pedelec Formel 1 Rosberg Barcelona Schumacher Smart

ElektroBIKE: War es für smart wichtig, der erste Automobilhersteller zu sein, der ein eigenes Serien-E-Bike auf den Markt bringt?

„smart war immer Vordenker. Sie erinnern sich, als vor 13 Jahren der smart fortwo auf den Markt kam, waren wir der erste, der über so ein Konzept nicht nur gesprochen, sondern es auch realisiert hat. Wir denken immer über die Trends der städtischen Mobilität nach, so war es fast schon die logische Konsequenz, dass wir auch mit unserem ebike die ersten waren.“

ub-smart-e-bike-test-action (jpg)
Neuheiten

Hier können Sie das Heft ElektroBIKE 2/2012 einfach online bestellen!

ub-e-bike-pedelec-smart-bionx-2012-7 (jpg)
smart
E-Bike Pedelec Smart

ElektroBIKE: Worauf haben Sie bei der Planung Wert gelegt?

„Uns war wichtig einen echten smart zu bauen und nicht einfach irgendein Fahrrad zu kaufenund ein smart-Logo draufzukleben.. Und das ist uns glaube ich gelungen: unser smart ebike ist jetzt in der Tat ein echter smart.“

ub-smart-e-bike-test-action (jpg)
Neuheiten

Hier können Sie das Heft ElektroBIKE 2/2012 einfach online bestellen!

EB-Smart-For-Us-Studie-E-Bike-11C1256_17 (jpg)
Smart
ElektroBIKE Smart for-us Studie E-Bike Elektroauto Hybrid 2012

ElektroBIKE: Wann ist die Idee entstanden, ein smart ebike zu bauen? E-Bikes sind ja keine ganz neue Erfindung?

„Anfang 2010 haben wir uns überlegt, was man noch machen kann um das Thema urbane Mobilität weiter zu entwickeln. Oktober 2010 kam die erste Designstudie und dann ging es sehr, sehr schnell. Richtig hart arbeiten wir an dem ebike seit Ende 2010 – und das mit voller Begeisterung.“

ub-smart-e-bike-test-action (jpg)
Neuheiten

Hier können Sie das Heft ElektroBIKE 2/2012 einfach online bestellen!

ub-smart-e-bike-test-action-1-magura-gates-carbon-drive (jpg)
Smart/Walter Tillmann
Smart-E-Bike Praxis-Test Berlin

ElektroBIKE: Was war Ihnen beim smart ebike besonders wichtig?

„Wir haben gesagt, dass wir Agilität in der Stadt brauchen. Daher wollten wir einen Hinterradnabenmotor haben, auch, damit wir keine Probleme mit der Bodenfreiheit bekommen. Wir wollten eine eingebaut, toll integrierte Batterie und logischerweise Rekuperation zur Energierückgewinnung. Wir haben großen Wert auf einen Carbonriemen gelegt, damit man sich nicht die Hose schmutzig macht – zum Beispiel auf dem Weg zu einer Besprechung. So haben wir nach und nach dieses ebike zusammengestellt und denken, dass es sich auch vom Preis-Leistungsverhältnis sehen lassen kann – rein optisch und natürlich auch von der technischen Leistung.“

ub-smart-e-bike-test-action (jpg)
Neuheiten

Hier können Sie das Heft ElektroBIKE 2/2012 einfach online bestellen!

UB Smart Chefin Dr. Anette Winkler
smart
Winkler Smart E-Bike Pedelec

ElektroBIKE: Wie hat die klassische Fahrradbranche auf das smart ebike reagiert?

„Wir haben natürlich in der Entwicklungszeit viele Kontakte mit der Fahrradbranche gehabt und ich denke, wir sind sehr partnerschaftlich aufgetreten, nicht wie der Bulldozer – was ja auch nicht unser smart Kultur entspricht. “

ElektroBIKE: Wer soll das smart ebike kaufen?

„Alle Menschen, die jung und jung geblieben sind – zwischen 16 und 86.“

ub-smart-e-bike-test-action (jpg)
Neuheiten

Hier können Sie das Heft ElektroBIKE 2/2012 einfach online bestellen!

UB Annette Winker Smart E-Bike
smart
Winkler Smart E-Bike Pedelec

ElektroBIKE: Eine rein praktische Frage: An wen wende ich mich mit meinem smart ebike, wenn ein Defekt auftritt. An den smart-Händler?

„Genau. Sie fahren einfach zum smart-Händler. Wir haben dort eine Werkstatt-Kompetenz für das ebike aufgebaut. Unsere Händler sind sowieso alle im Bereich der Elektrik erfahren und trainiert, weil wir ja auch smart E- Autos haben.“

ub-smart-e-bike-test-action (jpg)
Neuheiten

Hier können Sie das Heft ElektroBIKE 2/2012 einfach online bestellen!

ub-smart-e-bike-test-action (jpg)
Smart/Walter Tillmann
Smart-E-Bike Praxis-Test Berlin

ElektroBIKE: Aber kann der smart-Händler auch ein Laufrad zentrieren?

„Ein Rad zentrieren ist vielleicht die Kompetenz, mit der sich ein Automechaniker noch nicht auseinandergesetzt hat. Das wird er aber leicht lernen. Mit Scheibenbremsen, Hydraulik und Riemen kennt er sich ja schon bestens aus. Das wichtigste ist aber, dass die Händler sagen ‚wir wollen das jetzt‘. Und alle unsere smart Händler freuen sich sehr auf das ebike, seit sie es ausprobiert haben, ist die Vorfreude gleich nochmals größer geworden.“

ub-smart-e-bike-test-action (jpg)
Neuheiten

Hier können Sie das Heft ElektroBIKE 2/2012 einfach online bestellen!

Smart_Ebike_Accessoires_Smartphone-Halter
Smart
Smart E-Bike Accessoires Smartphone-Halter

ElektroBIKE: Das Zweirad-Wissen wird immer wichtiger. Es gibt Experten, die behaupten, dass es in der Zukunft in Innenstädten keine Autos mehr geben wird. Wie wird sich Ihrer Meinung die urbane Mobilität weiter entwickeln?

„Ich weiß nicht, ob die Zukunft wirklich so aussieht, dass keine Autos mehr in den Innenstädten unterwegs sind. Daran glaube ich eher nicht. Es mag Städte geben, die dafür geeignet sind, aber es wird auch Städte geben, die das Auto weiter brauchen. Allerdings wird in der Stadt das Besitzen und das Nutzen von Autos weiter auseinander laufen. Ich persönlich glaube sehr stark an die Kombination der Verkehrsmittel. Dazu ist natürlich ein einheitliches Abrechnungssystem für U-Bahn, Bahn, Carsharing notwendig – alles auf eine Karte. In den Städten wird es auf jeden Fall kein schwarz oder weiß geben, sondern ich denke, dass es auf einen Verkehrsmittelmix hinauslaufen wird.“

ub-smart-e-bike-test-action (jpg)
Neuheiten

Hier können Sie das Heft ElektroBIKE 2/2012 einfach online bestellen!

ub-smart-e-bike-test-display (jpg)
Smart/Walter Tillmann
Smart-E-Bike Praxis-Test Berlin

ElektroBIKE: Wie können E-Bikes als urbanes Verkehrsmittel noch populärer gemacht werden?

„Es ist sicherlich wünschenswert, dass Städte hier steuernd eingreifen, indem sie zusätzliche Radwege bauen. Vielleicht gibt es sogar Städte, die separate Pedelec-Radwege schaffen können.“

ElektroBIKE: Dann sind Sie mit einem E-Bike unter Umständen schneller am Ziel, als mit einem Auto ...

„Sie werden lachen, es gibt bei uns schon die ersten Wetten: Wer ist schneller – Auto oder ebike. Wenn ich zum Beispiel in Stuttgart von Obertürkheim nach Untertürkheim fahre würde ich das Auto stehen lassen und lieber das ebike nehmen.

ub-smart-e-bike-test-action (jpg)
Neuheiten

Hier können Sie das Heft ElektroBIKE 2/2012 einfach online bestellen!

ub-smart-e-bike-test-action-1 (jpg)
Smart/Walter Tillmann
Smart-E-Bike Praxis-Test Berlin

ElektroBIKE: Es gibt immer trotz allem noch Menschen, die über E-Bikes müde lächeln. Was muss geschehen, damit auch diese Gruppe durch E-Bikes ein Lachen im Gesicht hat?

“Es ist unsere gemeinsame Aufgabe, zu verstehen, warum es noch Leute gibt, die darüber lächeln. Bis ich zum ersten Mal ein ebike gefahren bin, habe ich mich auch noch gefragt – ‚E-Bikes – was soll das denn jetzt – bin ich jetzt schon alt? Ich bin doch vor fünf Jahren noch den Mont Ventoux mit dem Rennrad hochgefahren‘. Wir müssen den Skeptikern auf jeden Fall zuhören, Ihnen dann aber auch sagen, probier‘ es doch einfach mal aus‘ und sie davon überzeugen, das ein ebike viel mehr eine Ergänzung zum Auto als ein Ersatz des sportlichen Fahrrads ist.„

ub-smart-e-bike-test-action (jpg)
Neuheiten

Hier können Sie das Heft ElektroBIKE 2/2012 einfach online bestellen!

Zur Startseite
Szene Szene Federgabeltest MOUNTAINBIKE-Redakteur gesucht! Wir suchen Verstärkung für das MOUNTAINBIKE-Team

Sie sind leidenschaftlicher Biker und haben Spaß am Schreiben? Dann machen...

Mehr zum Thema Alles über E-Bikes/Pedelecs vom Autohersteller Smart
ub-e-bikes-von-autoherstellern-titelbild
Neuheiten
ub-smart-e-bike-test-action (jpg)
Neuheiten
Neuheiten
UB_Black_Beauty _2 (jpg)
Szene