Teil des
UB E-Bike-Leasing Dienstrad Grafik ElektroBIKE

E-Bike-Leasing: Dienstrad statt Dienstwagen

Viele Autofahrer nutzen das Dienstwagenprivileg schon lange. Seit 2012 können auch Fahrräder und E-Bikes über Leasing finanziert werden.

Radfahrer und E-Biker kennen ihre Vorteile im Berufsverkehr: Sie umgehen das Verkehrschaos, Staus und finden ohne Probleme einen Parkplatz. Fitness, Gesundheit und die Umwelt profitieren darüberhinaus von Fahrrad-Pendlern. Seit 2012 ist es allen Radfahrern möglich, über ein Gehaltsumwandlungsmodell ihr Rad zu finanzieren. Wenn der Arbeitgeber an einem entsprechenden Programm teilnimmt, kann der Arbeitnehmer bei einem Fachhändler des Programms ein Rad auswählen. Je nach Gehalt, Steuerklasse, Fahrradmodell und einigen weiteren Einflussgrößen spart der Arbeitnehmer gegenüber einem Direktkauf.

Kompletten Artikel kaufen
UB-Kalkhoff-Booklet-2017-leasing-eCity-Select
Jetzt kaufen: Das E-Bike als Dienstwagen - wie funktioniert das?
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 3 Seiten)
1,99 €
Jetzt kaufen

E-Bike-Leasing und mehr

Interessant: Egal ob Rennrad, Mountainbike, Trekkingrad oder E-Bike, alle Fahrradtypen kommen für die Dienstradregelung in Frage. Einzige Voraussetzung: Der Neuwert des Bikes muss über 749 Euro liegen. Das sollte kein Hindernis darstellen, denn gerade für teurere E-Bikes wird die Dienstradregelung interessant. Wenn Sie sich für ein Modell für die Finanzierung ihres E-Bikes interessieren, können Sie sich bei den folgenden Anbietern eine Beispielrechnung erstellen lassen. Übrigens können Arbeitnehmer das Dienstfahrrad nicht nur beruflich nutzen. Damit profitieren Sie auch bei Touren in der Freizeit und am Wochenende vom geleasten Bike.

Wie funktioniert Rad-Leasing?

Das Dienstfahrrad ist ein geldwerter Vorteil und fließt mit 1 % des Werts in das Bruttogehalt ein. Die Kosten, also die Leasing- und die Versicherungsrate, unterliegen der Gehaltsumwandlung und senken das steuerpflichtige Einkommen: Steuern und Sozialabgaben verringern sich. Was als Nettobelastung übrig bleibt, ist günstiger als jede private Finanzierung oder Kauf.Dadurch spart man bares Geld.

Diese Anbieter sind Spezialisten in Sachen Fahrrad-Leasing

Jobrad
Wie viel können spare ich mit einem Leasing-Modell? Diese Frage können Sie auf Jobrad herausfinden. Das Unternehmen aus Freiburg gilt als eine der Pioniere in Deutschland. Zusätzlich gibt es Informationen für Arbeitgeber zu den Möglichkeiten des Anbieters.

Eurorad
Die Zweirad-Einkaufs-Handelsgenossenschaft (ZEG), die Marken wie Bulls, Kettlar und Hercules im Programm hat, schickt ihre eigene Leasingplattform ins Rennen, die Eurorad Bikeleasing.

Lease a Bike
Neben den üblichen Muster-Rechnern gibt es online bei Lease a Bike, einem Programm von Derby Cycle zusätzlich ein praktisches Tool, um das passende Bike zu finden.

Das Video von Jobrad erklärt, wie Bike-Leasing funktioniert

Zur Startseite
Pflege Pflege UB Video Mehr Reichweite im Winter: 7 Tipps für E-Biker E-Biken im Winter: Die besten Tipps So kommen Sie und Ihr E-Bike sicher durch den Winter

ELEKTROBIKE erklärt, wie Sie und Ihr E-Bike sicher durch den Winter kommen.

Mehr zum Thema E-Bike-Wissen im Bild
UB Motoren-Special E-Motoren von Autozulieferern Aufmacher
Szene
UB Uber steigt in E-Bike-Verleih ein
Szene
UB E-Auto Elektroauto Ladestation
Szene
UB Snake Pack Akku Bergstrom
Szene