MB 1010 E-Bikes BionX Motor 2011 Bionx

Große Übersicht: Diese E-Bike-Marken setzen auf BionX

Mehr als 30 Fahrradmarken bauen E-Bikes/Pedelecs mit BionX-Antrieb

Der BionX-Antrieb für E-Bikes ist weit verbreitet. Am populärsten ist der Hinterradnabenmotor. Seit 2012 gibt es von BionX auch einen Frontmotor, der momentan von Diamant exklusiv verbaut wird. ElektroBIKE online hat für Sie eine Übersicht über alle E-Bike-Marken mit BionX-Pedelecs erstellt.

Das BionX-System für E-Bikes besteht aus drei Elementen: einer Steuerungskonsole, einer Batterie sowie einem Motor. Der Motor unterstützt den Pedelec-Fahrer proportional zur eingebrachten Leistung. Das heißt: Treten Sie stärker in die Pedale erhalten Sie mehr Unterstützung. Treten Sie schwächer in die Pedale, sinkt die Unterstützung entsprechend. Hören Sie auf zu pedalieren, erhalten Sie überhaupt keine Unterstützung beim E-Biken.

Insgesamt stehen vier Unterstützungsstufen zur Auswahl. In der höchste Stufe steuert der BionX-Motor bis zu 300 Prozent der eigenen Leistung bei.

Insgesamt 30 E-Bike-Marken vertrauen auf das E-Bike-System von BionX. Der BionX-Motor ist im Hinterrad positioniert. Ausnahme: 2012 setzt Diamant den neuen BionX-Frontmotor für E-Bikes ein – exklusiv in dieser Saison.

Populär ist der Hinterradnabenmotor vor allem in sportlichen Modellen. So sind die E-Mountainbikes von Marken wie KTM, Focus, Wheeler oder auch Steppenwolf schicken ihre rassigen E-MTBs mit dem BionX-Antrieb ins Gelände.

ElektroBIKE hat für Sie eine Übersicht über alle E-Bike-Marken erstellt, die den BionX-Antrieb einsetzen.

BiXS

bixs-e-bike-pedelec-bionx-logo (jpg)
BiXS E-Bike Pedelec BionX

Die Schweizer Marke BiXS hat zwei E-Bike-Varianten mit BionX-System im Programm. Das Pedelec E-Access und das Modell Access Avance.

DB Rent

dbren-e-bike-call-a-e-bike-pedelec-bionx (jpg)
DB Rent Pedelec E-Bike BionX

Die Bahn-Tochter „DB Rent“ verantwortet das Rad-Verleihsystem „Call a Bike“ und „eCall a Bike“. Die E-Bikes der deutschen Bahn werden von einem BionX-Motor angetrieben.

Derby

derby-cycle-elektrofahrrad (jpg)
Derby Pedelec E-Bike BionX

Derby Cycle verbaut in seinen Radmarken Focus, Kalkhoff, Raleigh und Univega Motoren von BionX.

Diamant

DIAMANT-e-bike-pedelec-logo-bionx (jpg)
Diamant Pedelec E-Bike BionX

2012 stellt BionX seinem etablierten Hinterradnabenmotor einen Frontmotor zur Seite. Dieser wird vorerst exklusiv in den Diamant-Pedelecs eingesetzt.

Hier geht's zu den Diamant-Pedlecs der Saison 2012

Focus

focus-e-bike-pedelec-bionx (jpg)
Focus Pedelec E-Bike BionX

Focus stattet gleich vier Offroad-Räder mit einem BionX-Antrieb aus: Jarifa Offroad Premium, Jarifa Offroad, Jarifa Cross und das Pedelec Jarifa Cross ND. Lediglich beim S-Pedelec Jarifa Speed setzt die Marke auf den schnellen Bosch-Antrieb.

Hier finden Sie weitere Infos zu Focus-Pedelecs und E-Bikes

HP Velotechnik

hp-velotechnik-e-bike-pedelec-bionx (jpg)
HP Velotechnik Pedelec E-Bike BionX

HP Velotechnik produziert Liegeräder - optional auch mit dem Antrieb von BionX.

Kalkhoff

kalkhoff-e-bike-pedelec-bionx (jpg)
Kalkhoff Pedelec E-Bike BionX

Kalkhoff setzt bei seinen E-Bikes primär auf den Antrieb von Panasonic und den eigenen Impulse-Antrieb. In einigen E-Bikes kommt der Bosch-Antrieb zum Einsatz, die Modelle Kalkhoff Image BX27 und Image BX24 werden von BionX befeuert.

Hier finden Sie weitere Informationen zu Kalkhoff-E-Bikes und Pedelecs

Kilowatt

KiloWattBikes-e-bike-pedelec-bionx (jpg)
Kilowatt Bikes Pedelec E-Bike BionX

Die amerikanische Firma „Kilowattbikes“ setzt voll auf den Hinterradnabenmotor von BionX. Kilowattbikes möchte Räder für jeden Tag bauen, mit dem Ziel, dass immer mehr Menschen das Auto stehen lassen. Die Modellpalette reicht vom sportlichen Cross-E-Bike bis zum gemütlichen E-Cruiser.

Kraftstoff Bikes

UB Kraftstoff Bikes
Kraftstoff
E-Bikes Pedelecs Kraftstoff Bikes Österreich

Die Marke Kraftstoff aus Österreich baut sehr schicke und individuelle E-Bikes mit dem BionX-Heckantrieb für den On- und Offroad-Einsatz.

KTM

ktm-e-bike-pedelec-bionx (jpg)
KTM E-Bike Pedelec BionX

KTM setzt im Mountainbike-Bereich auf den Antrieb von BionX. Gleich fünf Modelle sind mit dem drehmomentstrarken Hinterradnabenmotor ausgestattet: e-Lycan, e-Race, e-Cross, e-Trail und e-Fun.

Weitere Informationen und Fotos zu E-Bikes von KTM

Matra

matra-e-bike-pedelec-bionx (jpg)
Matra E-Bike Pedelec BionX

Die französische Fahrrad-Marke Matra hat insgesamt acht Modelle mit BionX-Antrieb im Sortiment. Alle BionX-Pedelecs haben sportlichen Charackter. Bei den City-Pedelecs setzt Martra den Frontmotor von TranzX ein.

MS Design

ms-group-e-bike-pedelec-bionx (jpg)
MS Group E-Bike Pedelec BionX

Müsing

Von Müsing gibt es bislang zwei E-Bikes, beide mit sportlichem Charakter und BionX-Hinterradnabenantrieb. Die Modelle heißen Müsing „Elektro BionX MTB“ und „Elektro BionX Cross“.

Mustang

mustang-e-bike-pedelec-bionx (jpg)
Mustang Pedelec E-Bike BionX

Von der E-Bike-Marke Mustang gibt es fünf Elektrofahrräder. Alle sind mit dem BionX-Hinterradnabenmotor PL250HT ausgestattet.

ohm

ohm-e-bike-pedelec-bionx (jpg)
Ohm Pedelec E-Bike BionX

Klein aber fein. Die kanadische Firma Ohm hat drei E-Bikes im Angebot, alle mit dem 350 Watt BionX-Antrieb bestückt. Die Ohm-E-Bikes werden in Deutschland nicht vertrieben.

Opus

opus-e-bike-pedelec-bionx (jpg)
Opus Pedelec E-Bike BionX

Schöne Räder aus Kanada: Die Firma Opus baut Rennräder, Mountainbikes, Cityräder und E-Bikes. Die Modelle Zermatt, Cervin and Classico gibt es mit dem Hinterradnabenantrieb von BionX.

Orbea

orbea-e-bike-pedelec-bionx (jpg)
Orbea Pedelec E-Bike BionX

Das E-Bike-Sortiment des spanischen Herstellers Orbea besteht aus drei Modellen (T-ravel, Street, Boulevard), die alle mit dem Hinterradnabenmotor von BionX ausgerüstet sind.

Oxford

oxford-e-bike-pedelec-bionx (jpg)
Oxford Pedelec E-Bike BionX

Die belgische Radfirma Oxford bringt 2012 ihr erstes E-Bike mit BionX auf den Markt: das BionX Xwing.

Pro Activ

Die deutsche Firma Pro Activ ist im Rollstuhl-, Handbike und Pedelecbereich tätig. In Zukunft baut das schwäbischen Unternehmen das E-Bike-Segment weiter aus. Acht BionX-Bikes finden sich momentan im Angebot.

Riese & Müller

Riese und Müller
Riese und Müller E-Bike Pedelec BionX

Aus Darmstadt stammt die Marke Riese und Müller. In der Saison 2012 gibt es drei Modelle mit BionX-Antrieb: Jetsream hybrid (BionX PL 250), Delite hybrid (BionX PL 250HT SL XL und BionX PL 500HS L) und Bridy hybrid (BionX PL 250 M).

Weitere Riese und Müller-Pedelec mit BionX und Bosch

Raleigh

raleigh-e-bike-pedelec-bionx (jpg)
Raleigh Pedelec E-Bike BionX

Bei der Traditionsmarke Raleigh kommen vier Antriebssysteme zum Einsatz: Bosch, Panasonic, Groove und BionX.

Weitere E-Bikes und Pedelecs von Raleigh

Rose

rose-e-bike-pedelec-bionx (jpg)
Rose Pedelec E-Bike BionX

Auch Versand-Spezialist Rose hat eine eigene E-Bike-Reihe, die aus front- und heckgetriebenen Modellen besteht. Beim Frontantrieb kommt Ansmann zum Einsatz. Der Hinterradnabenmotor stammt von BionX.

Das Rose Black Creek mit BionX-Antrieb im Test

Smart

smart-e-bike-pedelec-bionx (jpg)
Smart Pedelec E-Bike BionX

Daimler-Tochter Smart bring im ersten Halbjahr 2012 ein eigenes E-Bike heraus, das in Zusammenarbeit mit der Berliner Bike-Schmiede Grace entstanden ist. Beim Antrieb vertraut Smart auf BionX.

Weitere Infos und Fotos zum Smart-E-Bike mit BionX-Antrieb

Steppenwolf

steppenwolf-e-bike-pedelec-bionx (jpg)
Steppenwolf E-Bike Pedelec BionX

Steppenwolf schickt mit dem Timber BionX HT SL Disc einen echten Sportler ins Renner. Für City und Tour bietet Steppenwolf das Modell Transterra in drei Rahmenvarianten mit BionX-Antrieb an.

Stevens

stevens-e-bike-pedelec-bionx (jpg)
Stevens E-Bike Pedelec BionX

E-Randonneur und E-Randonneur SL – so heißen die beiden Stevens E-Bikes, die im Modelljahr 2012 mit dem BionX Heckantrieb ausgestattet sind.

Weitere Informationen und Fotos zu Pedelecs von Stevens

Toba

toba-e-bike-pedelec-bionx (jpg)
Toba E-Bike Pedelec BionX

Trek

trek-e-bike-pedelec-bionx (jpg)
Trek E-Bike Pedelec BionX

Bislang gibt es von Trek E-Bikes und Pedelecs nur in den USA. In Deutschland verkauft Trek E-Bikes unter der Marke Diamant, die 2002 durch die „Trek Bicycle Corporation“ übernommen wurde.

Univega

univega-e-bike-pedelec-bionx (jpg)
E-Bike Pedelec BionX Univega

Univega schickt drei E-MTBs mit BionX-Antrieb ins Rennen um die Gunst der sportlich orientierten E-Biker: E-Terreno, Alpina HT-E70 und Alpina HT-E50.

Urbana

urbana-e-bike-pedelec-bionx (jpg)
Urbana Pedelec E-Bike BionX

Urbana ist eine kanadische Fahrradmarke. Klar, dass sie bei E-Bikes auf den BionX-Antrieb setzen, da dieser ja auch seine Heimat in Amerikas Norden hat.

Villiger

villiger-e-bike-pedelec-bionx (jpg)
Villiger Urbana Pedelec E-Bike BionX

Die Marke Villiger gehört zur Trek Frahrrad GmbH. Sechs Pedelecs mit BionX-Antrieb finden sich 2012 im Modellkatalog von Villiger. Die Ähnlichkeit zwischen den Villiger- und Diamant-E-Bikes ist durch die Zugehörigkeit zum gleichen Mutterkonzern (Trek) nicht überraschend.

Wheeler

wheeler (jpg)
Wheeler Pedelec E-Bike BionX

Wer ein BionX--E-Bike sucht wird bei Wheeler definitiv fündig. Denn Wheeler hat ausschließlich Pedelecs mit dem Heckantrieb im Programm: 14 Modelle insgesamt. Besonders schick: Das Wheeler Evo 2012.

Weitere Informationen und Fotos zu E-Bikes von Wheeler auf ElektroBIKE online

Zur Startseite
Beratung Beratung E-Biken im Winter Nützliche Produkte für E-Biker im Winter Nützliche Produkte für den Winter

In der kalten Jahreszeit verschwindet das E-Bike oft im Keller. Doch das...

Mehr zum Thema Akku
Bosch Smartphone Hub
Neuheiten
UB Bosch E-Bike Ladestationen
Szene
UB Ridetronic Tronic Drive
Szene
UB Fisker EMotion
Szene