EB-0213-Antriebe-Anbieter-Xion (jpg) Kalkhoff
EB-0213-Antriebe-Anbieter-Ansmann (jpg)
EB-0213-Antriebe-Anbieter-BionX (jpg)
UB_e-bike_2014_wheeler_e-potron-bionx-d-serie (jpg)
EB-0213-Antriebe-Anbieter-Bosch (jpg) 14 Bilder

E-Bike-Motoren: Hersteller und Antriebsvarianten

ElektroBIKE nennt die wichtigsten Motoren-Hersteller für E-Bike-Antriebe E-Bike-Motoren: Hersteller und Antriebsvarianten

Immer mehr E-BikeMotoren, immer neue Marken und Namen. ElektroBIKE hat für Sie die wichtigsten Hersteller und Varianten zusammengestellt.

Die Qual der Wahl In diesem Jahr ist die Motorenauswahl wieder einmal größer geworden. Das ist eine logische Konsequenz des wachsenden Marktes und erst einmal grundsätzlich gut. Andererseits wird das Angebot zunehmend undurchschaubar. Mittelmotor von Bosch, Heck- und Mittelmotor von Panasonic oder doch der neue Heckantrieb von BionX?

Für den Kunden genauso wie für den Händler, der sich im Verkauf und im Service auf wenige Marken und Modelle konzentrieren muss. Welche das im Einzelnen sind, hängt dabei genauso von den Vorlieben seiner Kundschaft wie von den gewachsenen Beziehungen zu den Marken und der Zuverlässigkeit der angebotenen Produkte ab.

Einen tollen Motor, der aber regelmäßige Werkstattbesuche verursacht, will weder Kunde noch Händler. Hier wird es künftig aller Voraussicht nach also noch ein Ausleseverfahren geben, das nicht zuletzt auch von der Zuverlässigkeit im Alltagsbetrieb und vom Service der Motorenhersteller abhängig ist.

In der Fotostrecke zeigen wir Ihnen die wichtigsten Motoren-Hersteller und deren Antriebssysteme.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen elektrobike-online eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Pedelecs / E-Bikes
E-Faltrad Jeep Fold FR 7020
Spezial-E-Bikes
Der Mercedes unter den eBikes
Spezial-E-Bikes
S-Pedelec Flyer Upstreet6
Neuheiten
Bergamont E-Horizon FS Elite
Neuheiten