Themenspecial
Extra: E-Bike Wissen - Alles über Shimano STEPS
Pearl Izumi Pearl Izumi
Packliste
Canyon Neuron 2020
12 Bilder

E-Bike Akku-Reichweite optimieren

Diese 12 Faktoren beeinflussen die Akku-Reichweite

Wie lange hält mein Akku? Die Antwort auf die wohl wichtigste Frage im E-Bike-Alltag ist leider unbefriedigend: Kommt darauf an.

Denn unheimlich viele, sich teilweise gegenseitig beeinflussende Faktoren entscheiden darüber, wie viele Kilometer man noch „Saft“ hat. Die gute Nachricht: Kennt man die wichtigsten Stromfresser, kann man sie durchaus beeinflussen und damit den Akku schonen. Damit er weiter reicht.

Das müssen Sie wissen

LAGERUNG: Wenn Sie Ihr E-Bike abstellen, achten Sie auf die Temperatur: Liegt sie unter 10 Grad, sollten Sie den Akku immer entnehmen und bei Zimmertemperatur aufbewahren. Auch beim Laden gilt: 10 bis 20 Grad sind optimal, kälter sollte es nicht sein. Wenn Sie das E-Bike längere Zeit nicht benutzen, sollten Sie den Akku immer entnehmen, zu 70 Prozent aufladen und dann anschließend bei Raumtemperatur aufbewahren.

FREMDENTNEHMER: Ein E-Bike ist mehr als ein Fahrrad mit Motor – eine helle Beleuchtung, Smartphone und Bike-Computer erweitern die Möglichkeiten. Aber denken Sie daran, auch diese Geräte ziehen Energie vom Akku ab.

Packliste Canyon Neuron 2020 12 Bilder
Zur Startseite
Mehr zum Thema Shimano Steps
E-Bike-Geschichte
Beratung
Shimano E6100
Beratung
Shimano Steps E7000
Beratung
E-Bike-App
Beratung