Alle Pedelecs und E-Bikes mit Bosch-Antrieb für 2011/2012 im Überblick

Archiv Bosch-Pedelecs 2011: Citymodelle

Die Stadt ist für viele Biker der wichtigste Einsatzort fürs E-Bike: zur Arbeit pendeln, einkaufen, tägliche Fahrten mit dem Kinderanhänger. Hier zeigen wir die Stadt-Pedelecs, die 2011 mit dem Bosch-Antriebsystem auf den Markt kommen.

Onlineshops bei UrbanBIKING: E-Bikes, Pedelecs, Fahrräder und Zubehör direkt kaufen

Foto: KTM E-Bike Pedelec 2012 KTM eShopper

Der KTM eShopper mit Bosch-Angrieb ist ein Lastenpedelec für den Einkauf in der Stadt.

KTM eShopper (2012er-Modell)

Gerade die kurzen Autofahrten sind alles andere als umweltfreundlich. Damit Sie auch größere Einkäufe in Zukunft mit einem Pedelec zurücklegen können, hat KTM den eShopper entworfen.

Wichtigstes Merkmal: der vorne und hinten intergrierte Gepäckträger. Insgesamt hinterlässt der eShopper einen massiven Eindruck mit seinem robusten Alurahmen im edlen weiß-schwarzen Design.

Rahmen: stabiler Wave-Rahmen mit integriertem Gepäckträgersystem vorne und hinten
Gabel: Alu-Stahlgabel
Schaltung: 8-G Alfine Nabenschaltung mit Leerlauf
Motor: Bosch Mittelmotor, 250 Watt
Maximales Drehmoment: 45 Newtonmeter
Akku: 36 Volt, 288 Wattstunden, 8 Amperestunden

Foto: Cannondale

Die E-Serie von Cannondale.

Cannondale E-Series

Die ersten E-Bikes von Cannondale sind als Herren- und Damenversion verfügbar. Übrigens hat Cannondale bei der Entwicklung des Bosch-E-Bike-Antriebskräftig mitgewirkt. Rad und Antrieb dürften also gut auf einander abgestimmt sein. Die Batterie ist unter dem Gepäckträger verstaut, die Kabel verlaufen in den Rahmenrohren.

Gabel: HeadShok Fatty DL50
Bremsen: Scheibenbremsen vorne und hinten
Bereifung: C2 Cannondale
Gewicht: 22 kg
Preis: 2.799 Euro (UVP)

Mehr Infos und Bilder zum Pedelec Cannondale E-Series

Foto: Mario Steinheil Centurion E-Fire Pedelec E-Bike Eurobike 2011 UrbanBIKING

Centurion E-Fire.

Centurion E-Fire

Sportlicher und schnittig designter Pedelec-Flitzer für die Stadt.

Gabel: Apro AM Gabel mit 40 mm Federweg
Schaltung: 10-Gang Kettenschaltung Deore XT
Bremsen: Tektro Auriga SUB Scheibenbremsen
Gewicht: 21,6 kg
Preis: ab 2.599 Euro (UVP)

Mehr Infos und Bilder zum Pedelec Centurion E-Fire

Foto: Helkama E-Urban

Helkama Urbane.

Helkama Urbane

Die Konstruktion des Urbane kombiniert Sicherheitsaspekte und eine einfache Handhabung für den Umgang im Stadtverkehr. Der Preis ist noch unklar.

Schaltung: Shimano 3 Nexus Automatic
Bremsen: Shimano HR-Brakes
Rahmenhöhe: 46 cm
Pedale: klappbare Pedale aus Aluminium
Bereifung: Pannenschutzreifen Schwalbe Big Apple
Gewicht: 24 kg

Foto: Mario Steinheil Hercules Robert und Roberta Pedelecs Bosch

Hercules Robert und Roberta.

Hercules Robert und Roberta

Bei diesem Stadt-Pedelec ist der Akku in den Gepäckträger integriert.

Gabel: SR Suntour Gabel CR 9VD V2 mit 50 mm Federweg
Schaltung: Shimano Nexus 8-Gang Nabenschaltung
Bremsen: Shimano BR-M422 V-Brake
Preis: 2.399 Euro (UVP)

Mehr Infos und Bilder zu den Pedelecs Hercules Robert und Roberta

Foto: KTM Das e-Urban von KTM

KTM Macina Bold eUrban.

KTM Macina Bold eUrban

Das Stadt-Pedelec mit 26“ Schwalbe Big Apple Reifen kommt mit einem in den Gepäckträger integrierten Akku und Kettenschutz.

Gabel: leichte Aluminium Starrgabel
Schaltung: 8-Gang Shimano Nexus mit Drehgriff
Bremsen: Magura HS11-Bremsen
Preis: 2.199 Euro

Scott E-Sub

Die Serie gibt es in verschiedenen Farb- und Ausstattungsvarianten mit Schwalbe Marathon Supreme Reifen.

Schaltung: Shimano Alfine 11-Gang Nabenschaltung oder Shimano Deore XT 9-Gang-Kettenschaltung
Bremsen: Scheibenbremsen
Bereifung: Schwalbe Marathon Supreme
Preis: 2.599 Euro (UVP)

Mehr Infos und Bilder zum Pedelec Scott E-Sub

Foto: Stevens Pedelecs E-Bikes UrbanBIKING Stevens E-Courier SL

Stevens E-Courier SL.

Stevens E-Courier SL

Das Pedelec gibt es für Herren und Damen.

Gabel: C-Blade Alu-Gabel
Schaltung: Shimano Nexus Premium SG-8R 36
Bremsen: V-Brake, Magura H11 Hydraulik Evo 2
Gewicht: 21,9 kg
Preis: 2.399 Euro (UVP)

Mehr Infos und Bilder zum Pedelec Stevens E-Courier SL

Foto: Mario Steinheil Victoria Le Mans Pedelec E-Bike UrbanBIKING

Victoria Le Mans.

Victoria Le Mans

Das typische City- und Touren-Pedelec ist mit breiten 28" Schwalbe Big Apple Reifen versehen und verfügt über im Rahmen verlegte Züge.

Schaltung: 9-Gang Shimano Deore XT
Bremsen: Shimano Deore Scheibenbremsen vorne und hinten
Reichweite: bis zu 100 km
Rahmengrößen: Damen 45-50/ Herren 53-58-61
Gewicht: ab 22,5 kg
Preis: 2.499 Euro (UVP)

Mehr Infos und Bilder zum Pedelec Victoria Le Mans

Foto: VSF VSF P-300 Shimano Nexus 8-Gang mit Premium Freilauf

VSF Fahrradmanufaktur P 300.

VSF Fahrradmanufaktur - P 300 Nexus 8-Gang Premium Freilauf

Gabel: SR Suntour NeWX- 4610 MLO
Schaltung: Shimano Nexus 8-Gang
Bremsen: Shimano V-Brake BR-M422
Gewicht: 24,3 kg
Preis: 2.299 Euro (UVP)

15.10.2010
Autor: Björn Gerteis und Sarah Juric
© MOUNTAINBIKE