Cannondale: Tests und Infos

Hier finden Sie Informationen und Tests zu Produkten der Marke Cannondale. Zum Beispiel S-Pedelecs, Fixies/Singlespeed-Bikes, Pedelecs / E-Bikes. Außerdem können Sie jedes Cannondale-Produkt kommentieren.
ElektroBIKE Tiefeinsteiger Cannondale Mavaro Active 1 City
Foto: Benjamin Hahn Fotografie

Test: Cannondale Mavaro Active 1 City

mit Fotostrecke - Als Lastenträger für die City empfiehlt sich das Cannondale Mavaro Active 1 City dank hoher Tragkraft und harmonischem Motor. Abzüge gibt es für Komfort und Fahrverhalten.

ElektroBIKE Das Magazin Ausgabe 2016 Sport-/Tour-E-Bikes Cannondale 700 M Mavaro Performance
Foto: Cannondale

Test: Cannondale 700 M Mavaro Performance 1 Men

Zu langen und entspannten Touren verführt das Cannondale 700 M Mavaro Performance 1 Men. Dafür sorgen Sitzposition, Motor, Automatikschaltung und ordentlicher Komfort gleichermaßen.

ElektroBIKE Das Magazin Ausgabe 2016 S-Pedelecs Cannondale Contro-E Speed
Foto: Cannondale

Test: Cannondale Contro-E Speed 1

Leicht, schnell und komplett ausgestattet fegt das schön gemachte Cannondale Contro-E Speed 1 durch die Stadt. Das Rad kann sich sehen lassen, etwas mehr Komfort würde ihm aber guttun.

E-Bike-Test 2015 Cannondale Tramount 29er1
Foto: Det Göckeritz

Test: Cannondale Tramount 29er 1

Sehr souverän rollt das Cannondale Tramount 29er 1 auf seinen großen Laufrädern durch den Wald. Dabei lädt es, vom starken Motor getrieben, mit entspannter Position und hohem Komfort zu langen Touren.

E-Series
Foto: Cannondale

E-Series

Das E-Bike/Pedelec Cannondale E-Series kostet 2799 Euro. Es hat einen 250 Watt Mittel-Motor von Bosch und einen Akku mit einer Kapazität von 400 Wattstunden. Hier finden Sie weitere Informationen zum E-Bike/Pedelec Cannondale E-Series.

E-Series 2.0 Rigid
Foto: Cannondale

E-Series 2.0 Rigid

Das E-Bike/Pedelec Cannondale E-Series 2.0 Rigid kostet 2799 Euro. Es hat einen 250 Watt Mittel-Motor von Bosch und einen Akku mit einer Kapazität von 400 Wattstunden. Hier finden Sie weitere Informationen zum E-Bike/Pedelec Cannondale E-Series 2.0 Rigid .

E-Series Quick CXe
Foto: Cannondale

E-Series Quick CXe

Das E-Bike/Pedelec Cannondale E-Series Quick CXe kostet 2799 Euro. Es hat einen 250 Watt Mittel-Motor von Bosch und einen Akku mit einer Kapazität von 400 Wattstunden. Hier finden Sie weitere Informationen zum E-Bike/Pedelec Cannondale E-Series Quick CXe .

E-Series Quick CXe Rigid
Foto: Cannondale

E-Series Quick CXe Rigid

Das E-Bike/Pedelec Cannondale E-Series Quick CXe Rigid kostet 2399 Euro. Es hat einen 250 Watt Mittel-Motor von Bosch und einen Akku mit einer Kapazität von 300 Wattstunden. Hier finden Sie weitere Informationen zum E-Bike/Pedelec Cannondale E-Series Quick CXe Rigid.

E-Bike Test Cannondale

City-Pedelec im Test: Cannondale Comfort 250

mit Fotostrecke - Nobel und doch sportlich – das E-Series überzeugt nahezu auf ganzer Linie: perfekt für die City oder für gelegentliche Wochenend-Touren. Tolle Ausstattung, nur durchschnittliche Akku-Ausdauer.