Pedelecs / E-Bikes im Test

Testbericht: Kreidler Vitality Eco 6 (Modelljahr 2015)

E-Bike-Test 2015 Kreidler Vitality Eco 6
Foto: Benjamin Hahn
Nicht unbedingt spannend, aber grundsolide überzeugt das Kreidler Vitality Eco 6 mit seinem in jeglicher Hinsicht unaufgeregten Charakter. Ein waschechtes Alltags-E-Bike.
Zu den getesteten Produkten

Was uns gefällt

  • zuverlässiges, stimmiges Gesamtpaket
  • harmonischer Motor
  • kleiner Preis

Was uns nicht gefällt

  • vergleichsweise geringe Reichweite

ElektroBIKE Logo Testurteil

ElektroBIKE Sehr Gut 2015

Loading  

Nichts falsch machen kann der Käufer mit dem vergleichsweise günstigen Kreidler Vitality Eco 6.

Mit Bosch-Motor, Nexus-Schaltung und Magura-Stoppern nebst Rücktritt steht es geradezu als Synoym für Zuverlässigkeit. Entsprechend dazu gleitet das Kreidler Vitality Eco 6 souverän und unaufgeregt über die Straße, bietet dabei ordentlichen Komfort.

Die Reichweite fällt im Vergleich leicht ab, sollte im Alltag aber völlig ausreichen.

Technische Daten des Test: Kreidler Vitality Eco 6

Preis: 2499 Euro
Preis Ersatz-Akku: 769 Euro
Gewicht: 25,1 kg
Gewicht Akku: 2,4 kg
Zul. Gesamtgewicht: 140 kg
Reichweite: 24-45 km
Motor: Bosch-Mittelmotor (AL), 250 Watt
Akku: 400 Wh Li-Ion (36 V/11 Ah)
Schaltung: 7-Gang-Nabenschaltung Shimano Nexus mit Drehgriff
Bremse: hydraulische Felgenbremse Magura HS11
Ausstattung: Federgabel, Federstütze, Ergo-Griffe, Vario-Vorbau, Rücktritt, Ständer

**Reichweite und EBUK fließen in die Bewertung ein.


Fazit:

Nicht unbedingt spannend, aber grundsolide überzeugt das Kreidler Vitality Eco 6 mit seinem in jeglicher Hinsicht unaufgeregten Charakter. Ein waschechtes Alltags-E-Bike.

Kreidler Vitality Eco 6 (Modelljahr 2015) im Vergleichstest


Kreidler Vitality Eco 6 (Modelljahr 2015) im Vergleich mit anderen Produkten

22.07.2015
Autor: Felix Krakow
© ElektroBIKE online
Ausgabe /2015