Pedelecs / E-Bikes im Test

Testbericht: Flyer C 8.1 (Modelljahr 2015)

E-Bike-Test 2015 Flyer C 8.1
Foto: Benjamin Hahn
Die gute, alte C-Serie von Flyer bringt nichts aus der Ruhe. Ganz entspannt rollt das Flyer C 8.1 bei hohem Komfort auf seinen 26-Zoll-Rädern und bietet dabei eine hohe Reichweite.
Zu den getesteten Produkten

Was uns gefällt

  • entspannte Sitzposition, hoher Fahrkomfort
  • hohe Reichweite
  • eher ruhiger, dafür gleichmäßiger Antrieb

ElektroBIKE Logo Testurteil

ElektroBIKE Sehr Gut 2015

Loading  

Der Veteran! Die C-Serie von Flyer ist ein E-Bike-Klassiker. Vor mehr als 10 Jahren setzte sie Maßstäbe. Und auch in ihrer jüngsten Variante, dem Flyer C 8.1, mischt sie vorne mit.

Dafür sorgen etwa der bewährt hohe Komfort oder die ordentliche Reichweite. Dabei zeigt sich der Motor nicht von seiner kräftigsten Seite, schiebt aber zuverlässig und gleichmäßig an.

Keine Berg-Reichweitenwertung wegen Kompatibilitätsproblemen mit dem Prüfstand.

Technische Daten des Test: Flyer C 8.1

Preis: 2999 Euro
Preis Ersatz-Akku: 899 Euro
Gewicht: 27,7 kg
Gewicht Akku: 3,8 kg
Zul. Gesamtgewicht: 149 kg
Reichweite: /–70 km
Motor: Panasonic-Mittelmotor, 250 Watt
Akku: 540 Wh Li-Ion (36 V/15 Ah)
Schaltung: 8-Gang-Nabenschaltung Shimano Nexus mit Drehgriff
Bremse: hydraulische Felgenbremse Magura HS33
Ausstattung: Federgabel, Federstütze, Ergo-Griffe, Speedlifter, Ständer, Rahmenschloss

**Reichweite und EBUK fließen in die Bewertung ein.


Fazit:

Die gute, alte C-Serie von Flyer bringt nichts aus der Ruhe. Ganz entspannt rollt das Flyer C 8.1 bei hohem Komfort auf seinen 26-Zoll-Rädern und bietet dabei eine hohe Reichweite.

Flyer C 8.1 (Modelljahr 2015) im Vergleichstest


Flyer C 8.1 (Modelljahr 2015) im Vergleich mit anderen Produkten

22.07.2015
Autor: Felix Krakow
© ElektroBIKE online
Ausgabe /2015