Pedelecs / E-Bikes im Test

Testbericht: Bergamont E-Ville C N380 Harmony 500 (Modelljahr 2016)

ElektroBIKE Das Magazin E-Bike Test 2016 Bergamont E-Ville C N380 Harmony 500
Foto: Bergamont
Für einen Tiefeinsteiger gibt sich das Bergamont E-Ville C N380 Harmony 500 sehr sportlich. Der Komfort bleibt dabei etwas auf der Strecke. Für den stolzen Preis gibt es eine Topausstattung und erstklassige Verarbeitung.
Zu den getesteten Produkten

Was uns gefällt

  • perfektes Zusammenspiel von Motor und Elektronikschaltung
  • hochwertige Ausstattung
  • sportlich ausgelegt

Was uns nicht gefällt

  • sportlich ausgelegt
  • teuerstes E-Bike im Testfeld

ElektroBIKE Logo Testurteil

ElektroBIKE Überragend 2016

Loading  

Nicht nur optisch sticht das freche Bergamont E-Ville C N380 Harmony 500 aus dem Test hervor.

Mit seinem starken, dynamischen Motor und der gestreckten Sitzposition wirkt das Bergamont E-Ville C N380 Harmony 500 fast schon sportlich. Eindruck macht auch die per Radcomputer einstellbare Automatikschaltung.

Die auch sonst hochwertige Ausstattung schlägt sich allerdings im Preis nieder. Abstriche muss der Fahrer zudem beim Komfort machen.

Technische Daten des Test: Bergamont E-Ville C N380 Harmony 500

Preis: 4099 Euro
Preis Ersatz-Akku: 859 Euro
Gewicht: 26,4 kg
Gewicht Akku: 2,5 kg
Zul. Gesamtgewicht: 140 kg
Reichweite: 19-56 km
Motor: Bosch-Mittelmotor (PL), 250 Watt
Akku: 500 Wh Li-Ion (36 V/13,8 Ah)
Schaltung: automatische Nabenschaltung Nuvinci Harmony N380 mit Drehgriff
Bremse: hydraulische Scheibenbremsen Shimano Aline, 160/160 mm
Ausstattung: Federgabel, Ergo-Griffe, Hinterbauständer

**Reichweite und EBUK fließen in die Bewertung ein.


Fazit:

Für einen Tiefeinsteiger gibt sich das Bergamont E-Ville C N380 Harmony 500 sehr sportlich. Der Komfort bleibt dabei etwas auf der Strecke. Für den stolzen Preis gibt es eine Topausstattung und erstklassige Verarbeitung.

Bergamont E-Ville C N380 Harmony 500 (Modelljahr 2016) im Vergleichstest


Bergamont E-Ville C N380 Harmony 500 (Modelljahr 2016) im Vergleich mit anderen Produkten

23.05.2016
Autor: Felix Krakow
© ElektroBIKE online
Ausgabe /2016