Pedelecs / E-Bikes im Test

Testbericht: Kalkhoff Pro Connect S 10 DL


Zur Fotostrecke (4 Bilder)

Kalkhoff Pro Connect S 10 DL
Foto: Benjamin Hahn

 

Kalkhoff Pro Connect S 10 DL
Foto: Benjamin Hahn

 

Kalkhoff Pro Connect S 10 DL
Foto: Benjamin Hahn

 

Kalkhoff Pro Connect S 10 DL
Foto: Benjamin Hahn

 

Kalkhoff Pro Connect S 10 DL
Foto: Daniel Geiger
Sportlich, schnell, mit hoher Laufruhe – das S-Pedelec Kalkhoff Pro Connect S 10 DL eignet sich perfekt für Pendler, die es oft eilig haben. Im Test muss es beweisen, was es drauf hat.
Zu den getesteten Produkten

Was uns gefällt

  • wertige Carbon-Komponenten, Schaltung und Griffe exzellent
  • ausgewogenes Fahrverhalten, top Spurtreue bei hoher Geschwindigkeit
  • der Aufpreis für den 18-Ah-Akku lohnt, sonst ist die Reichweite bescheiden

Was uns nicht gefällt

  • die eleganten Schutzbleche sind zu schmal, ein Schloss fehlt

ElektroBIKE Logo Testurteil

Kauftipp Sport

Loading  

Mit dem Pro Connect S 10 DL will Kalkhoff die Klasse der E-Bikes (oft auch S-Pedelecs genannt) ordentlich aufmischen. Die Chancen dafür stehen gut: Mit Sattelstütze, Lenker und Vorbau aus edlem Carbon, akkurat im Rahmen verlegten Zügen und eleganten Schutzblechen im Retro-Look machte das E-Bike im Test schon auf den ersten Blick ordentlich was her. Und auch beim näheren Hinsehen enttäuscht das Kalkhoff nicht: Schaltkompenenten aus Shimanos Edelgruppe XTR garantieren problemlose und schnelle Gangwechsel. Die kompakte, nicht allzu gestreckte Sitzposition gefällt Touren-Bikern ebenso wie sportlich Ambitionierten. Letztere freuen sich auch über die modifizierte Elektronik, können sie doch deshalb die Pedale mit bis zu 92 Umdrehungen pro Minute kreisen lassen – mit aktiver Unterstützung wohlgemerkt. Die steht bei den meisten E-Bikes/S-Pedelecs oft schon ab 70 U/min nicht mehr zur Verfügung. Bereits leichter Pedaldruck aktiviert den Motor – anfahren am Berg leicht gemacht. Aber selbst im höchsten der 10 Gänge startete das Kalkhoff-Pedelec im Test aus dem Stand heraus mit Elan. Bei 38 km/h liefert der Motor seine maximale Unterstützung, die Durchschnittsgeschwindigkeit pendelt nicht selten nur wenig darunter. Erst wenn sich imposante Anstiege in den Weg stellen, muss sich das Kalkhoff mit seinem Panasonic-Antrieb der drehmomentstärkeren Konkurrenz mit Bionx-Motor geschlagen geben.

Zwar bietet Kalkhoff das Pedelec Pro Connect wahlweise auch mit Getriebenabe an, wer regelmäßig Berge fährt, profitiert aber von den flüssigeren Gangwechseln der Kettenschaltung beim Runterschalten. Selbst wenn die Schaltvorgänge, bedingt durch den Mittelmotor, mitunter etwas hart ausfallen.

Dank des langen Radstands fuhr das Kalkhoff im Test bei hohen Geschwindigkeiten wie auf Schienen, in engen Kurven reagiert es dafür etwas träge. Die Magura-Scheibenbremsen bringen das schnelle Pedelec/E-Bike jederzeit zuverlässig zum Stehen. Das typische Sirren des Panasonic-Motors begleitet den Fahrer des Pro Connect übrigens nur selten: Es geht bei den hohen Geschwindigkeiten meist im Rauschen des Fahrtwinds unter.

Technische Daten des Test: Kalkhoff Pro Connect S 10 DL

Preis: 3999 Euro
Preis Ersatz-Akku: 599 Euro
Gewicht: 21,5 kg
Motor: Panasonic Tretlagermotor, 300 Watt
Drehmoment: 13 Nm
Akku: 26 Volt/18 Ah Lilon (486 Wh)
Schaltung: Shimano Deoe Daumenschalter/ Shimano Deoe Kettenschaltung
Federungssystem: Federgabel SR Suntour NCX-E/–
Bremse: hydraulische Scheibenbremse Magura Julie Speed vorn u. hinten
Beleuchtung: Axa Nano LED-Scheinwerfer/ Basta Riff Steady
Test-Wertung Komfort: etwas leblose Gabel, sehr gute Griffe, keine gefederte Stütze
Test-Wertung Fahrsicherheit: hier zeigt das Pro Connect keine Schwächen – top!
Test-Wertung Reichweite: mit 18-Ah-Akku geht’s selbst bei Highspeed locker 36 km weit
Test-Wertung Test-Wertung Akkuhandhabung: Panasonic-typisch: leichte Handhabung an Bike und Ladestation

Einsatzbereich


Fazit:

Sportlich, schnell, mit hoher Laufruhe – das S-Pedelec Kalkhoff Pro Connect S 10 DL eignet sich perfekt für Pendler, die es oft eilig haben. Die Kettenschaltung passt gut zum Konzept, wie sich im Test zeigte.

Kalkhoff Pro Connect S 10 DL im Vergleichstest

E-Bike-Test 2011: 26 E-Bikes und Pedelecs Foto: Björn Hänssler

E-Bike-Test 2011: 26 E-Bikes und Pedelecs

Chic und praktisch: 26 E-Bikes und Pedelecs mussten sich dem großen Test stellen. Mit dabei Highlights wie das Cube Epo, das Kalkhoff Impulse und das Victoria Le Mans mit Bosch-Motor


Kalkhoff Pro Connect S 10 DL im Vergleich mit anderen Produkten

25.08.2011
© ElektroBIKE online