Pedelecs / E-Bikes im Test

Testbericht: E-Bike-Test: Hartje I:SY (2014)


Zur Fotostrecke (16 Bilder)

Hartje I:SY
Foto: Hartje

 

Hercules Edison Di2
Foto: Hercules

 

Kettler Obra Ergo RT
Foto: Kettler

 

Kettler Traveller E-Light
Foto: Kettler

 

A2B Kuo
Foto: A2B

Was uns gefällt

  • hohe Reichweite in der Stadt und auf der Tour
  • Schiebe-/Anfahrhilfe
  • Restreichweitenanzeige

ElektroBIKE Logo Testurteil

Testsiegel Faltrad

Handlich und praktisch muss so ein Kompaktrad sein. Der Fahrspaß steht eher hinten an. Doch es geht auch anders – das beweist Hartje mit dem I:SY. Der kleine Flitzer schnappt sich den Testsieg in der Kompakt-Kategorie.

Aber damit nicht genug: Er liegt auch in puncto Fahrspaß in der Gunst der Testfahrer auf einem der vordersten Plätze – selbst im Vergleich zu den sportlichen E-Mountainbikes. Das Rezept besteht aus einem agilen, aber sicheren Fahrrad, kombiniert mit einem harmonischen Motor, der seine Kraft immer im richtigen Moment zeigt.

Zudem sitzt der Fahrer entspannt aufrecht im Sattel. Und trotz fehlender Federelemente gefällt auch der Komfort – dank dämpfenden Breitreifen, bequemem Sattel und ergonomischen Griffen. Auch in den traditionellen Kompaktrad-Disziplinen punktet das schicke, weiße Mini-E-Bike. So lässt es sich mit niedrigem Gewicht und ausgeglichenem Schwerpunkt gut tragen.

Ein kleines Manko ist jedoch der fehlende Schnellspanner an der Sattelstütze. So kann das I:SY nicht im Handumdrehen auf verschiedene Nutzer angepasst werden.

Produktdaten zu E-Bike/Pedelec Hartje i:sy

Gewicht Komplettrad: 22,6 kg
Akku-Gewicht: 2,4 kg
Preis: 2.599,95 Euro
Preis Ersatz-Akku: k.A. Euro
Zulässiges Gesamtgewicht: 120 kg
Maximale Zuladung: 97,4 kg
Motor-Leistung: 250 W
Antriebsart: Bosch-Mittelmotor (Active-Line)
Akku-Typ: Lithium-Ionen Akku
Leistungsabgabe: 400 Wh (Wattstunden)
Akkuspannung: 36 V
Ladung: 11 Ah
Schaltung: Nabenschaltung Shimano Nexus mit Drehgriff
Anzahl Gänge: 8
Bremse vorne: hydraulische Felgenbremse Magura HS11
Bremse hinten: hydraulische Felgenbremse Magura HS11
Ausstattung: Hinterbauständer, Speedlifter, Klapp-Pedale, Ergo-Griffe, optional: Frontgepäckträger
 

Die Testergebnisse des ExtraEnergy-Pedelec-Tests*

Reichweite Tour: 62,3 km
Durchschnittsgeschwindigkeit Tour: 24,5 km/h
Unterstützungsfaktor Tour: 1,16
Reichweite Berg: 28 km
Durchschnittsgeschwindigkeit Berg: 21,7 km/h
Unterstützungsfaktor Berg: 1,11
Reichweite Stadt: 35 km
Durchschnittsgeschwindigkeit Stadt: 16,9 km/h
Unterstützungsfaktor Stadt: 0,98
 

Die Ergebnisse des ExtraEnergy-Ergonomie-Tests**

Fahreigenschaften mit Motorunterstützung: 1,8
Fahreigenschaften ohne Motorunterstützung: 2,5
Bedienkomfort: 1,4

* Den Aufbau und Ablauf des ExtraEnergy-Tests können Sie hier auf ElektroBIKE online ausführlich nachlesen. Hier finden Sie auch genaue Definitionen zu Unterstützungsfaktor & Co.

** Die Noten des Ergonomie-Tests sind in Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend) angegeben. Welche Fragestellungen der Ergonomietest beantworten soll, können Sie hier nachlesen.

*** Hier finden Sie auf ElektroBIKE online Erläuterungen zu den einzelnen Produktgruppen: Urban, Komfort, Freizeit und Transport.


Fazit:

Von der gemütlichen Radtour bis zur flotten Fahrt – das I:SY erweist sich stets als zuverlässiger Begleiter und macht seinem Namen alle Ehre.


E-Bike-Test: Hartje I:SY (2014) im Vergleich mit anderen Produkten

21.11.2014
Autor: Felix Krakow
© ElektroBIKE / ExtraEnergy