Pedelecs / E-Bikes 2013

Testbericht: E-Bike-Test: Flyer X-Serie Street Deluxe


Zur Fotostrecke (8 Bilder)

X-Serie Street Deluxe
Foto: Extra Energy

 

Flyer X-Series Street Deluxe
Foto: ExtraEnergy e.V.

 

Flyer X-Series Street Deluxe
Foto: ExtraEnergy e.V.

 

Flyer X-Series Street Deluxe
Foto: ExtraEnergy e.V.

 

Flyer X-Series Street Deluxe
Foto: ExtraEnergy e.V.
Das E-Bike/Pedelec Flyer X-Serie Street Deluxe kostet 3990 Euro. Es hat einen 250 Watt Mittelmotor von Panasonic und einen Akku mit einer Kapazität von 476 Wattstunden. Hier finden Sie weitere Informationen zum E-Bike/Pedelec Flyer X-Serie Street Deluxe. Vergleichbare Produkte im Test

Was uns gefällt

  • hohe Unterstützung Stadt
  • Restreichweiteangabe

Was uns nicht gefällt

  • hoher Preis

ElektroBIKE Logo Testurteil

ExtraEnergy Testsiegel Sehr Gut

Ein echtes Komfortwunder stellt Flyer mit dem Street Deluxe auf die Räder. Dank des vollgefederten Rahmens nimmt das Pedelec aus der Schweiz jeder Unebenheit auf der Straße den Schrecken. Und weil das schicke, weiße Rad auch noch schön rollt, machen lange Radtouren richtig Spaß.

Großen Anteil daran hat auch der Motor. Als eines von nur drei Pedelecs im Test setzt das Flyer auf einen Antrieb aus dem Hause Panasonic. Dabei muss sich der Dauerbrenner unter den Elektro-Radantrieben nicht verstecken. Panasonic sorgt für eine sehr ordentliche und zuverlässige Motorunterstützung der Pedal-Power.

Gerade im Vergleich zu älteren Panasonic-Modellen ist die höhere Unterstützung deutlich spürbar. Trotzdem sorgt der Akku mit seinen 476 Wh für eine respektable Reichweite von knapp 60 km auf der Tour. Und wenn dem Flyer doch mal der Strom ausgeht, wird es zwar etwas zäher, das 28 kg schwere Bike lässt sich aber immer noch gut fahren.

Ein Highlight des Flyer ist die Schaltung: Die Kombination aus Kettenschaltung und Getriebenabe liefert 27 sauber abgestimmte Gänge, die per Schalthebel durchgeschaltet werden.

Überhaupt ist die Ausstattung des Schweizer Rades über beinahe jeden Zweifel erhaben. Einzig die etwas unbequemen Griffe trüben den tollen Gesamteindruck.

Ansonsten punktet das Street Deluxe, neben der komfortablen Vollfederung, etwa mit hydraulischen Scheibenbremsen, guter Lichtanlage und Rahmenschloss. Die erstklassige Ausstattung schlägt sich auch im Preis nieder: Mit fast 4000 Euro ist das Flyer nicht wirklich günstig – da ist der Zusatz Deluxe im Namen passend gewählt.

Für Verwunderung sorgte bei den Testern allerdings die Kombination aus Semi-Tiefeinsteiger und Vollfederung: Der Dämpfer sitzt genau im Durchstieg, weshalb man daran hängen bleiben kann. Da stellt sich die Frage, warum man nicht gleich zur mutmaßlich etwas stabileren Diamantrahmen-Version des Street Deluxe greifen sollte.

Produktdaten zu E-Bike/Pedelec Flyer X-Serie Street Deluxe

Gewicht Komplettrad: 28,0 kg
Akku-Gewicht: 3,9 kg
Preis: 3990,00 Euro
Preis Ersatz-Akku: 745,00 Euro
Zulässiges Gesamtgewicht: 120,0 kg
Maximale Zuladung: 92,0 kg
Motor-Leistung: 250 W
Antriebsart: Panasonic Mittel-Motor
Sensorart: Trittfrequenz-, Drehmoment-Geschwindigkeitssensor
Akku-Typ: Li-Ionen Akku
Leistungsabgabe: 476 Wh (Wattstunden)
Akkuspannung: 36 V
Ladung: 13,2 Ah
Akku abnehmbar: ja
Akku abschließbar: ja
Batterieladestandsanzeige: genau
Rahmenmaterial: Aluminium
Verfügbare Rahmengrößen: Damen und Herren: S/M/L/XL 28"
Herrenmodell im Test: S
Gabel: Federgabel Suntour NCX
Schaltung: Sram DualDrive
Anzahl Gänge: 7
Schalthebel: Rapidfire
Bremse vorne: Magura MT4
Bremsentyp vorne: hydraulische Scheibenbremse
Bremse hinten: Magura MT4
Bremsentyp hinten: hydraulische Scheibenbremse
Laufräder / Felgen: Alex Rims Felge Supra 28
Reifen: Schwalbe Marathon Supreme 50-622
Licht vorne: B&M Cyo IQ LED mit Tagfahrlicht und Sensor
Licht hinten: LineTec LED Rücklicht
Besonderheiten: Rahmenschloss ABUS Amparo gleichschließend, Hinterbauständer, Schiebehilfe, ergonomische Griffe
 

Die Testergebnisse des ExtraEnergy-Pedelec-Tests*

Reichweite Tour: 59,9 km
Durchschnittsgeschwindigkeit Tour: 26,2 km/h
Unterstützungsfaktor Tour: 1,31
Reichweite Berg: 26,0 km
Durchschnittsgeschwindigkeit Berg: 21,6 km/h
Unterstützungsfaktor Berg: 1,46
Reichweite Stadt: 31,9 km
Durchschnittsgeschwindigkeit Stadt: 16,8 km/h
Unterstützungsfaktor Stadt: 1,69
 

Die Ergebnisse des ExtraEnergy-Ergonomie-Tests**

Akku entnehmen: 2,6
Eindeutige Zuordnung des Ladegeräts: 2,8
Akku einsetzen: 2,2
Heckträger befestigen: 2,7
Tragbarkeit (Griffmöglichkeit am Rahmen): 3,1
Rad hochheben: 2,9
Ergonomisch anpassen: 2,4
Fahrmodus einstellen: 2,1
Fahreigenschaften mit Motorunterstützung, Tragen (Treppe auf und ab): 2,0
Antriebslautstärke: 1,9
Bedienkomfort: 2,0
Standfestigkeit beim Abstellen: 4,7
Design und Optik: 2,1
 

Bewertung und Produktgruppeneinstufung***

Produktgruppe 1: Sport offroad
K-Faktor 1: 7
Produktgruppe 2: Lifestyle 5

* Den Aufbau und Ablauf des ExtraEnergy-Tests können Sie hier auf ElektroBIKE online ausführlich nachlesen. Hier finden Sie auch genaue Definitionen zu Unterstützungsfaktor & Co.

** Die Noten des Ergonomie-Tests sind in Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend) angegeben. Welche Fragestellungen der Ergonomietest beantworten soll, können Sie hier nachlesen.

*** Hier finden Sie auf ElektroBIKE online Erläuterungen zu den einzelnen Produktgruppen: Urban, Komfort, Freizeit und Transport.


Fazit:

Knapp vorbei. Das Flyer X-Serie Street Deluxe verpasst den Testsieg haarscharf. Dennoch: Mit erstklassigem Fahrkomfort, hochwertiger Ausstattung und guter Reichweite bietet Flyer ein tolles, wenn auch recht kostspieliges Pedelec an.


E-Bike-Test: Flyer X-Serie Street Deluxe im Vergleich mit anderen Produkten

19.03.2013
Autor: Felix Krakow
© ElektroBIKE / ExtraEnergy
Ausgabe /2013