Pedelecs / E-Bikes 2013

Testbericht: E-Bike-Test: Bulls Green Mover Lavida Plus


Zur Fotostrecke (5 Bilder)

Green Mover Lavida Plus
Foto: Extra Energy

 

Bulls Greenmover Lavida Plus
Foto: ExtraEnergy e.V.

 

Bulls Greenmover Lavida Plus
Foto: ExtraEnergy e.V.

 

Bulls Greenmover Lavida Plus
Foto: ExtraEnergy e.V.

 

Bulls Greenmover Lavida Plus
Foto: ExtraEnergy e.V.
Das E-Bike/Pedelec Bulls Green Mover Lavida Plus kostet 2799 Euro. Es hat einen 250 Watt Hinterradnabenmotor von Green Mover und einen Akku mit einer Kapazität von 612 Wattstunden. Hier finden Sie weitere Informationen zum E-Bike/Pedelec Bulls Green Mover Lavida Plus. Vergleichbare Produkte im Test

Was uns gefällt

  • hohe Reichweite Tour, Stadt
  • hohe Unterstützung Tour, Stadt, Berg
  • Rekuperationsfunktion

ElektroBIKE Logo Testurteil

ExtraEnergy Testsiegel Testsieger Easy und Lifestyle 2013

Zugegeben, der Name und die Optik sind Bulls bei diesem Pedelec schon mal gelungen: Lavida, zu Deutsch „das Leben“, gefällt mit dem schicken matt-grauen Alu-Rahmen und roten Farbtupfern.

Auch der Fahreindruck überzeugt vollauf. Das wendige, aber stets sicher zu steuernde Pedelec wird von einem der leisesten und zugleich kraftvollsten Motoren im Test befeuert: dem neuen Nabenmotor von Alber.

Gleichzeitig gibt sich das Lavida auf der Tour als echter Dauerläufer: Für fast 84 km reichte der Akku im Test. Am Berg und im Stadtverkehr sinkt die Reichweite ins Mittelmaß ab. Ein Blickfang ist der Radcomputer: großes TFT-Display mit Fernbedienung am Griff, tolle Menüführung – gut gemacht!

Produktdaten zu E-Bike/Pedelec Bulls Green Mover Lavida Plus

Gewicht Komplettrad: 25,7 kg
Akku-Gewicht: 3,3 kg
Preis: 2799,00 Euro
Preis Ersatz-Akku: 799,00 Euro
Zulässiges Gesamtgewicht: 125,0 kg
Maximale Zuladung: 99,3 kg
Motor-Leistung: 250 W
Antriebsart: Green Mover Heck-Motor
Sensorart: Drehmoment- Geschwindigkeitssensor
Akku-Typ: Li-Ionen Akku
Leistungsabgabe: 612 Wh (Wattstunden)
Akkuspannung: 36 V
Ladung: 17 Ah
Akku abnehmbar: ja
Akku abschließbar: ja
Batterieladestandsanzeige: genau
Rahmenmaterial: Aluminium
Verfügbare Rahmengrößen: Trapez: 45/50/53/58 cm, Herren: 48/53/58/61 cm
Damenmodell im Test: 50
Gabel: Federgabel Suntour NCX
Schaltung: Shimano XT
Anzahl Gänge: 0
Schalthebel: Rapidfire
Bremse vorne: Tektro Auriga E Comp
Bremsentyp vorne: hydraulische Scheibenbremse
Bremse hinten: Tektro Auriga E Comp
Bremsentyp hinten: hydraulische Scheibenbremse
Laufräder / Felgen: Ryde X-Plorer, vorne: SHIMANO HB-RM70QR, hinten: Nabenmotor
Reifen: SchwalbeMarathon Plus Tour 42-622
Licht vorne: Fuxon F-40 E LED-Scheinwerfer mit Standlichtfunktion, LED mit Standlicht
Besonderheiten: Rekuperationsfunktion, Hinterbauständer, Motor mit Dynamo, gefederte Sattelstütze, winkelverstellbarer Vorbau, ergonomische Griffe
 

Die Testergebnisse des ExtraEnergy-Pedelec-Tests*

Reichweite Tour: 83,6 km
Durchschnittsgeschwindigkeit Tour: 26,2 km/h
Unterstützungsfaktor Tour: 1,54
Reichweite Berg: 29,8 km
Durchschnittsgeschwindigkeit Berg: 23,4 km/h
Unterstützungsfaktor Berg: 1,69
Reichweite Stadt: 31,5 km
Durchschnittsgeschwindigkeit Stadt: 16,9 km/h
Unterstützungsfaktor Stadt: 1,65
 

Die Ergebnisse des ExtraEnergy-Ergonomie-Tests**

Akku entnehmen: 2,6
Eindeutige Zuordnung des Ladegeräts: 2,0
Akku einsetzen: 1,7
Heckträger befestigen: 2,7
Tragbarkeit (Griffmöglichkeit am Rahmen): 3,2
Rad hochheben: 2,9
Ergonomisch anpassen: 2,2
Fahrmodus einstellen: 1,8
Fahreigenschaften mit Motorunterstützung, Tragen (Treppe auf und ab): 1,7
Antriebslautstärke: 1,6
Bedienkomfort: 2,0
Standfestigkeit beim Abstellen: 2,0
Design und Optik: 2,0
 

Bewertung und Produktgruppeneinstufung***

Produktgruppe 1: Testsieger Easy / Lifestyle
K-Faktor 1: 10
Produktgruppe 2: City-Komfort 10

* Den Aufbau und Ablauf des ExtraEnergy-Tests können Sie hier auf ElektroBIKE online ausführlich nachlesen. Hier finden Sie auch genaue Definitionen zu Unterstützungsfaktor & Co.

** Die Noten des Ergonomie-Tests sind in Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend) angegeben. Welche Fragestellungen der Ergonomietest beantworten soll, können Sie hier nachlesen.

*** Hier finden Sie auf ElektroBIKE online Erläuterungen zu den einzelnen Produktgruppen: Urban, Komfort, Freizeit und Transport.


Fazit:

Erfolg auf ganzer Linie – das Bulls Green Mover Lavida Plus holt gleich zwei Testsiege in den Kategorien Easy-Pedelec und Lifestyle-Pedelec. Ein Preis-Leistungs-Knaller!


E-Bike-Test: Bulls Green Mover Lavida Plus im Vergleich mit anderen Produkten

19.03.2013
Autor: Felix Krakow
© ElektroBIKE / ExtraEnergy
Ausgabe /2013