Pedelecs / E-Bikes im Test

Testbericht: City-Pedelec im Test: Centurion E-Co Nuvinci EQ


Zur Fotostrecke (7 Bilder)

E-Bike Test Centurion

 

E-Bike Test Centurion

 

E-Bike Test Centurion

 

E-Bike Test Centurion

 

E-Bike Test Centurion
Mit dem E-Co präsentiert Centurion einen komfortablen und ordentlich aus­gestatteten Stadtflitzer mit starkem Motor. Ein gutes Gesamtpaket.
Zu den getesteten Produkten

Was uns gefällt

  • hoher Fahrkomfort durch bequeme Sitzposition und passende Ausstattung
  • satter, gleichmäßiger Vortrieb durch das zuverlässige Bosch-Aggregat
  • auch ohne Motorunterstützung verhältnismäßig gut fahrbar
  • sehr ordentliche Verarbeitung mit hochwertiger Ausstattung

Was uns nicht gefällt

  • durch den weichen Lenkkopf tendenziell nervöse Lenkung

Loading  

Wer mit allem Komfort durch die Straßen der Stadt sausen will, liegt mit dem Centurion E-Co genau richtig. Das Tiefeinsteiger-Pedelec mit der voluminösen Erscheinung erfüllt alle Erwartungen an ein bequemes E-Bike für die City. Dafür sorgt die sehr aufrechte Sitzposition zusammen mit dem Komfortpaket – bestehend aus Federgabel, gefederter Sattelstütze, angenehmem Sattel und ergonomischen Griffen.

Für Power sorgt ein Bosch-Aggregat, welches den Fahrer, je nach Modus, sanft anschiebt oder kraft­voll unterstützt. Das E-Co fährt sich allerdings auch ohne elektronischen Rückenwind erfreulich leichtgängig. Nur die Lenkung wirkt oft etwas nervös, bei freihändiger Fahrt schaukelt sich die Front leicht auf.

Technische Daten des City-Pedelec im Test: Centurion E-Co Nuvinci EQ

Preis: 2.699 Euro
Preis Ersatz-Akku: 600 Euro
Gewicht: 25,6 (inkl. Akku) kg
Motor: Bosch-Mittelmotor, 250-Watt
Drehmoment: max. 50 Nm
Akku: 36 Volt/ 8 Ah Li-Ion (288 Wh)
Reichweite: 36,1 km
Schaltungstyp: Nabenschaltung
Bremse: Shimano BR-M445 und Shimano BR-M446, hydraulische Scheibenbremsen
Ausstattung: Federgabel, Federstütze, Licht, Schutzblech, Gepäckträger

Fazit:

Mit dem E-Co präsentiert Centurion einen komfortablen und ordentlich aus­gestatteten Stadtflitzer mit starkem Motor. Ein gutes Gesamtpaket.

City-Pedelec im Test: Centurion E-Co Nuvinci EQ im Vergleichstest


City-Pedelec im Test: Centurion E-Co Nuvinci EQ im Vergleich mit anderen Produkten

08.06.2012
Autor: Felix Krakow
© ElektroBIKE online
Ausgabe /2012