SRAM pART Project: Kunst aus Fahrradteilen für den guten Zweck

Das SRAM pART Project zeigt, dass Bike-Parts auch künstlerischen Wert besitzen. Für einen wohltätigen Zweck entstanden Kunstwerke aus Fahrradteilen, die im Internet ersteigert werden konnten.

Fotostrecke: SRAM pART Project - Charity-Kunst aus Bike-Teilen

15 Bilder
SRAM pART Project - Kunst für den guten Zweck Foto: SRAM/Tom Queoff
SRAM pART Project - Kunst für den guten Zweck Foto: SRAM/Therese Zemlin
SRAM pART Project - Kunst für den guten Zweck Foto: SRAM/Steve Radtke

Im Rahmen einer Charity-Aktion hat SRAM Kunstwerke aus Fahrradteilen versteigert. Mit den Erlösen sollen wohltätige Projekte der Organisation World Bicycle Relief unterstützt werden. Unter anderem stattet World Bicycle Relief Menschen in Entwicklungsländern mit Fahrrädern aus.

Für das SRAM pART Project erhielten verschiedene Künstler aus den USA von SRAM 100 Fahrradteile, welche sie mit weiteren Werkstoffen wie Holz, Stoff etc. verbinden durften. Herausgekommen sind 46 Kunstwerke, welche über das Internet ersteigert werden konnten.

Die Fotostrecke zeigt die 15 kreativsten Kunstwerke aus dem SRAM pART Project.

Noch mehr Kunst aus Fahrradteilen bei ElektroBIKE online

04.12.2011
Autor: Benjamin Linsner
© ElektroBIKE online