BikeExchange Fahrradmarktstudie 2015

BikeExchange Fahrradmarktstudie 2015
Foto: BikeExchange
Der Internet-Marktplatz BikeExchange hat in einer neuen Studie herausgefunden, dass jeder fünfte nach einem E-Bike sucht.

Das Radfahren eines der schönsten Hobbys der Welt ist, wissen wir. Fahrrad ist längst ein Trend geworden. In einer neuen Studie hat BikeExchange untersucht, welche Bikes die Menschen interessieren. Dazu wurden 40 Millionen Suchanfragen und über 100000 Inserate aus dem Jahr 2015 von BikeExchange-Nutzern analysiert.

BikeExchange ist ein online Marktplatz, auf dem der lokale Fahrradfachhandel Produkte anbieten kann. Die meisten User suchten zwar nach Mountainbikes, die Suche nach E-Bikes nahm aber nach wie vor rasant zu, bereits jeder Fünfte sucht nach einem E-Bike.

Laut dem Ergebnis der BikeExchange-Studie ist dabei besonders interessant, dass sich die Gruppe der E-Bike-Interessenten verändert. Längst interessieren sich nicht nur Ältere oder Einsteiger für E-Bikes, zunehmend sind es auch jüngere Fahrrad-Fans, die mit E-Bikes liebäugeln. Zum einen ist das die Gruppe der Berufspendler, die genug von Verkehrschaos und Parkplatzmangel haben und für den Weg zur Arbeit ein E-Bike dem Auto vorziehen. Zum anderen ist aber die Suche nach E-Mountainbikes enorm gestiegen. In der Kategorie E-Bike suchten 2015 bereits 45 Prozent der BikeExchange-Nutzer nach E-MTBs. Sehr beliebt laut der Studie sind auch E-Trekkingbikes, die jeder Dritte E-Bike-Fan auf BikeExchange sucht.

Das könnte Sie auch interessieren

Fotostrecke: Kopenhagen ist 2015 fahrradfreundlichste Stadt der Welt

41 Bilder
Copenhagenize Index fahrradfreundlichste Stadt 2015 Mobilität Foto: Copenhagenize Design Co.
Copenhagenize Index fahrradfreundlichste Stadt 2015 Mobilität Foto: Copenhagenize Design Co.
Copenhagenize Index fahrradfreundlichste Stadt 2015 Mobilität Foto: Copenhagenize Design Co.
06.04.2016
Autor: Christiane Rauscher
© ElektroBIKE online