Thok: Neue Marke für E-MTBs aus Italien

Foto: Thok Thok: Neue Marke für E-MTBs aus Italien
Thok: Neue Marke für E-MTBs aus Italien Die neue E-Mountainbike-Marke Thok geht mit zwei Modellen an den Start.

Thok E-Bikes hat seine Premiere Ende letzten Jahres mit einer Limited Edition gefeiert, dem Mig Toni Bou. Davon wurden nur 20 E-Bikes gefertigt und die sind mittlerweile auch ausverkauft. Gründer der Marke Thok ist der ehemalige MTB-Profi Stefano Migliorini.

Allerdings sind nun die regulären Modelle unter dem Namen Mig zu haben. Mig deshalb, weil Stefano Migliorini in seiner aktiven Zeit Mr. Mig genannt wurde.

Ausstattungsmerkmale des Thok Mig:

  • Schaltung mit 11 Gängen
  • teleskopische Sattelstütze
  • Laufräder Maxxis 27.5 Plus
  • Kurzer Kettenstand (450 mm)
  • Lenkwinkel 66 Grad
  • Sattelwinkel 74,5 Grad
  • 2 Batterieabdeckungen
  • Wasserflaschenhalter
  • Motor: Shimano Steps E8000 mit 3 Stufen (Eco, Trail, Boost)
  • Batterie 504 Wh

Das TPS-System der hinteren Radaufhängung mit einem metrischen Stoßdämpfer und entsprechendem Rocker wurde speziell für E-MTB entwickelt.

22.05.2017
Autor: Redaktion ElektroBIKE
© ElektroBIKE online