Stark Drive: Klappbares E-Bike unter 400 Euro

Foto: Stark Drive
Mit einem Preis von unter 400 Euro ist das E-Bike „Stark Drive” nicht nur eines der günstigsten Elektroräder, sondern auch noch klappbar.

Das Stark Drive ist ein Klapprad und lässt sich nach der Fahrt einfach zusammenfalten. Es ist mit 26-Zoll-Rädern ausgestattet und ist in seiner günstigsten Version bereits ab 400 Euro zu haben. Drei Versionen gibt es von dem in Schweden entwickelten E-Bike.

Das Stark Drive City besitzt einen 250 Watt starken Motor mit einer 32 Wh-Batterie. Damit sollen laut Hersteller rund 60 Kilometer Reichweite mit 25 km/h möglich sein. Modell Nummer zwei heißt Stark Drive City+. Es kommt auf 350 Watt und erreicht eine Maximalgeschwindigkeit von 32 km/h - auch, wenn der Fahrer nicht in die Pedale tritt. Das Topmodell ist das Stark Drive Advanced, das mit einer 468-Wh-Batterie ausgestattet ist und bis zu 85 Kilometer schaffen soll.

Der Akku ist im Rahmen verbaut und wird beim Zusammenklappen des Rades sichtbar. Dann lässt sich die Batterie auch herausnehmen und an die Steckdose anschließen. Der Motor lässt sich herunterregeln, um die maximale Geschwindigkeit zu reduzieren.

Integriert ist zudem ein Bordcomputer, der die gefahrenen Strecken aufzeichnet, sowie Daten wie Durchschnittsgeschwindigkeiten. Über eine USB-Buchse lässt sich ein Smartphone anschließen.

Verkauf über Crowdfunding-Plattform

Das Stark Drive soll das bisher günstigste E-Bike sein. Möglich wird das durch den Vertrieb über die Crowdfunding-Plattform Indiegogo. Das ermöglicht einen Verkauf von nur 399 US-Dollar (rund 378 Euro) für das Stark Drive City. Das City+ mit stärkerem Motor kommt auf 599 US-Dollar (rund 568 Euro). Die Top-Variante mit Batterie-Upgrade ist für 799 US-Dollar (rund 757 Euro) zu haben. Stark Drive plant zwar auch einen Verkauf über den Einzelhandel, zunächst soll die Auslieferung der E-Bikes jedoch erst einmal im Juni 2017 über Indiegogo beginnen.

Das Stark-E-Bike im Video




Fotostrecke: Giant Full-E+: Neues E-Fully für 2017

17 Bilder
Giant Full E Foto: Damien Rosso
Giant Full E Foto: Christian Zimek
Giant Full E Foto: Christian Zimek

Fotostrecke: Brandneu! Sexy Cycling Kalender Swiss 2017

25 Bilder
Sex Cycling Calender Swiss 2017 Foto: Daniel Geiger
Sex Cycling Calender Swiss 2017 Foto: Daniel Geiger
Sex Cycling Calender Swiss 2017 Foto: Daniel Geiger

Fotostrecke: News 2016: Telefunken zeigt E-Bikes

15 Bilder
E-MTB Telefunken Aufsteiger M800 Foto: Telefunken
Telefunken E-Bikes Pedelec 2016 Foto: Telefunken
E-MTB Telefunken Aufsteiger M850 Foto: Telefunken

Fotostrecke: Top 10: E-Bike-Neuheiten 2017

10 Bilder
Flyer U-Serie S-Pedelec Foto: Flyer
Diamant Zouma+ Foto: Holger Schwarz
E-Bike Pegasus Macaron E (2017) Foto: Björn Gerteis
28.02.2017
Autor: Redaktion ElektroBIKE
© ElektroBIKE online