Schwedische Kleinstadt fährt mit E-Bussen

Foto: Volvo
Die Stadt Värnamo in der südschwedischen Provinz Jönköpings Iän will ihren gesamten öffentlichen Busverkehr ab August auf Strom umstellen.

Värnamo will dazu vier Volvo 7900 Elektro-Hybridbussen anschaffen, die Aufträge sind bereits erteilt, berichtet die Online-Ausgabe der Omnibus Revue.

Ab August 2017 soll die 19.000-Einwohner-Stadt ihren gesamten ÖPNV mit Strom betreiben. Das Linienbussystem wird dann von einer Ladestation von ABB versorgt. Volvo übernimmt die Wartung der Fahrzeuge, die über 70 Prozent rein elektrisch fahren sollen.

Die Aufladung der E-Busse an der ABB-Ladestation geht schnell: Mit einer Ladeleistung von 150 kW dauert der Vorgang rund drei bis vier Minuten.
Die StadtVärnamo will die Nutzung ihrer Busse bis 2020 vervierfachen.

Fotostrecke: Drei neue Hercules E-MTBs für 2017

29 Bilder
E-Mountainbike Hercules 2017 Foto: Christiane Rauscher
E-Mountainbike Hercules 2017 Foto: Christiane Rauscher
E-Mountainbike Hercules 2017 Foto: Christiane Rauscher

Fotostrecke: Bulls E-MTBs: Neue Bosch-Integration

17 Bilder
E-MTB Bulls Black Adder Team E SL+ Foto: Christiane Rauscher
E- MTB Bulls Fully Six 50+ E FS 3 Foto: Christiane Rauscher
E- MTB Bulls Fully Six 50+ E FS 3 Foto: Christiane Rauscher
27.01.2017
Autor: Redaktion ElektroBIKE
© ElektroBIKE online