My Boo My Volta: E-Bike aus Bambus

My Boo My Volta: E-Bike aus Bambus
Foto: My Boo
My Boo hat mit seinen Bambus-Rädern bereits für Aufsehen gesorgt. Jetzt erweitert der Hersteller seine Modellpalette um ein Pedelec aus Bambus.

Das deutsche Unternehmen My Boo hat ein E-Bike aus Bambus vorgestellt. Seine Premiere feierte das Modell My Volta genannte Pedelec auf der Eurobike in Friedrichshafen. Nun soll es Anfang Mai auf den Markt kommen.

Das My Volta ist auf den ersten Blick um ein typisches City-Bike, erst auf den zweiten Blick erkennt man das besondere Rahmenmaterial. Der Rahmen des rund 20 Kilogramm schweren Pedelecs besteht weitgehend aus dem nachwachsenden Naturprodukt Bambus.

Im Bereich des Tretlagers sitzt der kompakte Shimano-Mittelmotor Steps E6000. Der 416-Wh-Akku befindet sich unter dem Gepäckträger und bietet laut Hersteller eine Reichweite von bis zu 120 Kilometer.

Am Lenker befindet sich ein Display, das alle wichtige Informationen anzeigt, etwa die restliche Reichweite.

Weitere Austattungsdetails:

  • Nexus Nabenschaltung (8 Gänge)
  • hydraulische Scheibenbremsen (Shimano)
  • LED-Lichtanlage (B&M)
  • Bambus-Schutzbleche

Die Preisvorstellung von My Boo für das My Volta beträgt rund 4.000 Euro.

Fotostrecke: Boo Bicycles E-Bikes und Pedelecs aus Bambus

8 Bilder
Boo Bicycles Bambus Pedele E-Bike Foto: Mario Steinheil
Boo Bicycles Bambus Pedele E-Bike Foto: Mario Steinheil
Boo Bicycles Bambus Pedele E-Bike Foto: Mario Steinheil

Fotostrecke: E-Bike-Test 2017: alle E-Bikes im Test

40 Bilder
ElektroBIKE Tiefeinsteiger Cannondale Mavaro Active 1 City Foto: Benjamin Hahn Fotografie
ElektroBIKE Tiefeinsteiger Centurion E-CO Style Foto: Benjamin Hahn Fotografie
Kauftipp Tiefeinsteiger Hercules Roberta R7 Foto: Benjamin Hahn Fotografie
27.04.2017
Autor: Redaktion ElektroBIKE
© ElektroBIKE online