iPhone-App Karten zeigt jetzt auch Elektrotankstellen

Foto: BMW BMW E-Auto Strom tanken
Die Navi-App Apple Karten gehört zu den beliebtesten Routen-Anwendungen von Smartphone-Nutzern. Jetzt findet sie auch Elektrotankstellen.

Wer Navigations-Apps nutzt und mit dem Elektroauto fährt, hatte bisher ein Problem, denn die Apps fanden bislang nur Tankstellen, aber keine Ladestationen. Das soll sich jetzt zumindest bei der Karten-App von Apple ändern, berichtet die Nachrichtenseite Bloomberg.

Die Apple-Karte zeigt in Deutschland Ladestationen für Tesla, Nissan und weitere Elektroauto-Hersteller. Auch in anderen europäischen Ländern ist der Service bald verfügbar. In den USA können iPhone-Nutzer bereits seit Dezember die Ladestationen mit Hilfe ihrer App finden.

Apple-Karten zeigt auch Fahrrad-Leihstationen

Auch für Fahrradfahrer hat Apple gute Nachrichten. Die Karten-App kann jetzt nämlich auch nach Fahrrad-Leihstationen suchen. Dieses Feature dürfte besonders in Großstädten wie Berlin interessant sein, wo es bereits einen öffentliches Netz für Leihräder gibt. Bislang hatte Apple die Abholstationen in London, Paris und New York auf der Karte vermerkt.

24.04.2017
Autor: Redaktion ElektroBIKE
© ElektroBIKE online