Giant stellt neuen Antrieb für E-Mountainbikes vor

Foto: Giant
Der neu entwickelte Antrieb SyncDrive Pro bietet eine hohe Unterstützung und soll den Motoren von Shimano und Bosch Konkurrenz machen.

Der taiwanesische Fahrradhersteller Giant hat sein neues Antriebssystem mit Namen SyncDrive Pro vorgestellt. Es ist speziell für den Einsatz in E-Mountainbikes vorgesehen.
Das neue Antriebssystem SyncDrive Pro entspricht Hardware-mäßig dem Yamaha PW-X. Die Software haben die Taiwaner jedoch an ihre Bedürfnisse angepasst.

SyncDrive Pro soll dem E-Mountainbiker fünf Unterstützungsstufen bieten: Eco, Tour, Active, Sport und Power. Dabei bietet Power eine Unterstützung von 360 Prozent, das heißt, dass der Motor die Kraft des Fahrers um das 3,6-Fache unterstützt. Zum Vergleich: Der Yamaha PW-X Antrieb, auf dem der SyncDrive Pro basiert, unterstützt mit bis zu 320 Prozent.
Der neue Antrieb soll bis zum Beginn der Saison in mindestens drei Top-Modellen von Giant eingesetzt werden.

Die bereits bekannten Antriebe lässt Giant weiter im Programm, allerdings unter anderem Namen: Aus dem SyncDrive Antrieb mit 60 Nm der SyncDrive Life und der SyncDrive mit 70 Nm (80 Nm) läuft künftig unter SyncDrive Sport.

09.03.2017
Autor: Redaktion ElektroBIKE
© ElektroBIKE online