E-Bike-Chopper The Ruffian ab sofort auch für USA und Kanada

Foto: Ruff Cycles

Fotostrecke

Der E-Bike-Hersteller Ruff Cycles aus Regensburg vertreibt seine außergewöhnlichen E-Bikes künftig auch in Nordamerika.

The Ruffian von Ruff Cycles ist ein Chopper-Pedelec im Vintage-Stil. Das Bike basiert auf einem Aluminium-Rahmen und ist mit Bosch-Technologie ausgestattet. Der Performance CX Antrieb leistet 75 Newtonmeter.

Alle Informationen zum Ruffian erhalten Sie hier:
Neues Chopper-E-Bike von Ruff Cycles.

The Ruffian soll den Vorschriften und Vorlieben von Partnern und Kunden aus den USA und Kanada angepasst werden. Die erste Lieferung nach Nordamerika wird laut Hersteller im Juni/Juli 2017 stattfinden.

Ruff Cycles hatte The Ruffian im Oktober 2016 auf der weltgrößten Motorrad-Fachmesse Intermot in Köln vorgestellt. Der Chopper soll ab März in Europa und Australien zu kaufen sein.

Sie wollen mehr über Ruff Cycles erfahren?

Hier gibt es mehr Informationen zum Ruffian und zu Ruff Cycles aus Regensburg.

03.03.2017
Autor: Redaktion ElektroBIKE
© ElektroBIKE online