E-Bike-Bauer Freygeist wird abgewickelt

Leichtes E-Bike Freygeist mit kompaktem Antrieb
Foto: lautstark communications
Nach der Insolvenz im Januar folgt nun das endgültige Aus für den E-Bike-Hersteller Freygeist.

Anfang Januar hatte der deutsche Hersteller von Nobel-E-Bikes Freygeist seine Insolvenz bekannt gegeben. Nun ist eine mögliche Sanierung während der Insolvenzphase fehlgeschlagen und Freygeist wird endgültig liquidiert. Das betrifft auch die österreichische Niederlassung in Wien.

Vom Konkurs sind rund 1.100 Anleger betroffen. Sie hatten der deutschen Mutterfirma 1,5 Millionen Euro Risikokapital über Crowdfunding zur Verfügung gestellt.

Fotostrecke: Leichtes E-Bike Freygeist

6 Bilder
Leichtes E-Bike Freygeist mit kompaktem Antrieb Foto: lautstark communications
Leichtes E-Bike Freygeist mit kompaktem Antrieb Foto: lautstark communications
Leichtes E-Bike Freygeist mit kompaktem Antrieb Foto: lautstark communications

Fotostrecke: Die Peugeot E-Bikes und Pedelecs 2017

15 Bilder
Peugeot E-Bike 2017 Foto: Peugeot
Peugeot E-Bike 2017 Foto: Peugeot
Peugeot E-Bike 2017 Foto: Peugeot
20.03.2017
Autor: Redaktion ElektroBIKE
© ElektroBIKE online