Bosch eBike Systems bringt Nyon-Update

Foto: Bosch Bosch Nyon Bordcomputer 2015
Das Nyon-Update bietet aktuelles Kartenmaterial, die Möglichkeit die Kartenansicht zu verschieben und einen neuen Karten-Manager in der App.

Die Kartenaktualisierung von Nyon umfasst neue sowie veränderte Straßen und sorgt für eine bessere Streckenführung. Um schneller einen Fachhändler in der Nähe finden zu können, wurde die POI-Liste um weitere Bosch eBike Experts erweitert. Der neue Fahrmodus „eMTB“ ersetzt den bisherigen Sport-Modus und variiert zwischen den Fahrmodi Tour und Turbo.

Die Nyon-Updates im Überblick

  • Kartenmaterial: Ein Update des Kartenmaterials (Stand März 2017) steht ab sofort zum Download bereit. Die Kartenaktualisierung umfasst auch die Smartphone-App eBike Connect und das Online-Portal ebike-connect.com.
  • Kartenansicht verschieben: Die Karte lässt sich direkt mit Hilfe des Joysticks verschieben. Dadurch erhält man eine bessere Übersicht über Umgebung und Route.
  • Kartenansicht in Fahrtrichtung: Die Ausrichtung der 2D-Kartenansicht kann in den Einstellungen bestimmt werden – Richtung Norden oder in Fahrtrichtung.
  • eMTB-Modus: Der neue Fahrmodus für die Performance Line CX ersetzt den bisherigen Sport-Modus und variiert zwischen den Fahrmodi Tour und Turbo.
  • Energieverbrauch-Anzeige: Der Energieverbrauch der letzten Kilometer lässt sich innerhalb der benutzerdefinierten Screens anzeigen.
  • DualBattery: In den Einstellungen werden die Ladezustände der PowerPacks separat angezeigt.
  • Höhenprofil-Anzeige: Im Navigationsmodus wird wahlweise das Höhenprofil oder die Karte angezeigt.
  • Neues Tastaturlayout: Das neue Tastaturlayout (Schreibmaschine) sorgt für eine einfache und komfortable Zieleingabe.
  • eShift: Unterstützung für die integrierten elektronischen Schaltungen von Shimano und Rohloff.
  • Systeminformationen: Der Screen wurde überarbeitet und um weitere Details zu den einzelnen Komponenten erweitert.

Auch das Online Portal eBike-Connect wurde überarbeitet. Zudem wurde das Navigationsmenü überarbeitet. Dabei wurden einige Navigationselemente neu gruppiert. Auch die Einstellungen wurden auch überarbeitet. Neue Funktionen wie beispielsweise weitere Geräte hinzufügen findet man unter „eBike System“. Die persönlichen Einstellungen sowie die neue Option, die eigenen Herzfrequenzdaten zu löschen, findet man unter dem Navigationspunkt „Profil“.

Neuer Karten-Manager in der App

Die eBike Connect App hat einen neuen Karten-Manager mit neuen Funktionen bekommen. Aber auch die neu gestaltete Aktivitäten-Ansicht mit vielen neuen Informationen lässt sich sehen.

Bosch E-Bike-Neuheiten 2018: alle Infos und Bilder

Neuheiten von Bosch: E-MTB-Modus für Performance-CX-Antrieb

02.08.2017
Autor: Redaktion ElektroBIKE
© ElektroBIKE online