Toyota und Yamaha präsentieren E-Bike-Konzept auf der Tokyo Motor Show 2011

E-Bike Pedelec Toyota PAS-WITH EC-Miu
Foto: Toyota
Toyota und Yamaha präsentierten auf der Tokyo Motor Show ein E-Bike und ein E-Dreirad. Die Konzepte sollen in ein intelligentes Stromnetz integriert werden können.

Die Namen sind gewöhnungsbedürftig: PAS-WITH heißt das E-Bike, das Toyota und Yamaha auf der Tokyo Motor Show präsentierten. Das E-Dreirad hat auch nicht mehr Glück gehabt, firmiert unter der Bezeichnung EC-Miu.

Mit den beiden Konzepten wollen die Firmen Toyota und Yamaha die Bedeutung Ihres gemeinsamen Pendler-Infrastruktur-Konzepts unterstreichen. Hierbei soll vor allem das gemeinsame Nutzen von Transportmitteln im Mittelpunkt stehen.

Beide Konzepte können sich via Smartphone und WLAN-Verbindungen in Toyotas Smart-Center einloggen. Die Vorteile: So kann der Fahrer immer die nächste Aufladestation finden, weitre Leihfahrzeuge reservieren, Rechnungen begleichen oder auch den aktuellen Fahrzeug-Status übermitteln.

Über die genauen Pläne, wie zum Beispiel ein mögliches Realisierungsdatum des Konzepts äußern sich Toyota und Yamaha noch nicht.

Weitere E-Bikes und Pedelecs von Auto-Firmen bei ElektroBIKE

Die E-Bike-Studie von Ford

Das Smart-Pedelec

Die E-Bike- und Pedelec-Trends 2012

Fotostrecke: Trends und Highlights 2012: Das erwartet die E-Bike-Fans

28 Bilder
E-Bike Pedelec MTB Cycletech MIT E-Jalopy Copenhagen Wheel Greenwheel Foto: MTB Cycletech
E-Bike Pedelec Klapppedelec Victoria Snap it Foto: Victoria
German Answer Commuterbike Studie Foto: Mario Steinheil