Sonderedition: Matra bringt E-Bike MS670 24 Heures du Mans in Spezial-Lackierung - Fotos

Vor 40 Jahren gewannen Henri Pescarolo und Graham Hill im Matra MS670 zum ersten Mal das Autorennen "die 24 Stunden von Le Mans". Matra feiert dieses Jubiläum unter anderem mit einem E-Bike-Sondermodell, dem MS670 24 Heures du Mans - in Rennwagenlackierung von damals.

Nette Idee: Mit dem E-Bike MS670 24 Heures du Mans feiert die französische Firma Matra den Sieg von Henri Pescarolo und Graham Hill bei den 24 Stunden von Le Mans im Jahr 1972. Das Duo gewann übrigens auch die Rennen 1973 und 1974.

Zu diesem Anlass spendiert Matra dem E-Bike MS670 24 Heures du Mans die Wagenlackierung von damals. Nicht nur das: Auch die Startnummer 15 wurde liebevoll in den Rahmen integriert - in die Mitte des Sitzrohres. Nicht verwunderlich: Auch der Name des Sportwagen-Prototyps in dem Perscarolo und Hill erfolgreich waren wurde übernommen - MS670.

Bei genauerem Hinsehen fält auf: Auf den Sitzstreben sind sowohl die Jahreszahlen 1972 - 2012 als auch der Namenszug Henri Pescarolos lackiert.

Wie es sich für ein echtes "Renn-E-Bike" gehört, steckt auch in der E-Ausstattung des Rades ordentlich Power. Matra hat den 500 Watt-Heckantrieb von BionX verbaut, der den Fahrer bis zu einer Geschwindigkeit von 45 km/h unterstützt. Der Akku bietet mit 422 Wattstunden eine ausreichende Kapazität.

Auffällig edel: die weitere Ausstattung des E-Bikes Matra MS 670.

  • Schaltung: Shimano XT Kettenschaltung, 27 Gänge
  • Bremsen: Avid Elixir 5, hydraulische Scheibenbremsen, 160 mm Scheibendurchmesser vorne und hinten
  • Sattel: Selle Fizik Aliante XM
  • Gabel: Carbon Matra Sports F1
  • Lenker: Ritchey WCS Carbon Flat

Das E-Bike Matra MS670 24 heures du Mans kommt in einer limitierten Kleinserie von 140 Stück auf den Markt. Der Preis liegt bei 5.000 Euro.

Die technischen Daten des E-Bike Matra MS670 24 heures du Mans

Alle Angaben laut Hersteller:

Motor: BionX-Hinterradnabenmotor, 48 Volt, 500 Watt
Akku: Bionx, Lithium-Ionen, 48Volt, 8,8 Ampèrestunden, 422 Wattstunden
Max. Unterstützung bis: 45 km/h (Versicherungskennzeichen, Helm, Rückspielger und Führerschein Klasse M erforderlich)
Gewicht: 20 Kil (inkl. Motor und Akku)
Preis: 5.000 Euro

Weitere ausgefallene E-Bikes/Pedelecs bei ElektroBIKE online

Fotostrecke: PG-Bikes BlackTrail - E-Bike bis 100 km/h

7 Bilder
PG-Bikes BlackTrail E-Bike UrbanBIKING Elektro-Motorrad Elektrofahrrad Foto: PG-Bikes
PG-Bikes BlackTrail E-Bike UrbanBIKING Elektro-Motorrad Elektrofahrrad Foto: PG-Bikes
PG-Bikes BlackTrail E-Bike UrbanBIKING Elektro-Motorrad Elektrofahrrad Foto: PG-Bikes

Fotostrecke: Zurück in die Zukunft: Desgin E-Bike von Rock Lobster und IDEO

8 Bilder
E-Bike Pedelec Design Studie Faraday Foto: Oregon Manifest
E-Bike Pedelec Design Studie Faraday Foto: Oregon Manifest
E-Bike Pedelec Design Studie Faraday Foto: Oregon Manifest

E-Bikes von Automobilherstellern bei ElektroBIKE online

Kaufberatung: Was Sie über E-Bikes/Pedelecs unbedingt wissen müssen