So testet DT Swiss seine E-MTB-Laufräder

Mehr zu dieser Fotostrecke:   DT Swiss: Neue Laufräder fürs E-MTB

Zurück Weiter DT Swiss E-MTB-Laufräder
Foto: DT Swiss
Im so genannten Pulser werden die Laufräder auf Ermüdung getestet. Auf E-MTB-Laufräder (500 Nm) wirkt dabei ein größeres Drehmoment ein als auf herkömmliche MTB-Laufrädern (400 Nm).

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr zum Thema

10.04.2017
Autor: Holger Schwarz
© ElektroBIKE online