Shimano Steps: Neuer 500-Wattstunden-Akku für das Modelljahr 2016?

Shimano Steps Akku 500 Wattstunden
Foto: Shimano
Steigen die Akku-Kapazitäten bei E-Bikes weiter? Shimano hat in aktuellen Produktbildern einen Shhimano-Steps-Akku mit dem Aufdruck 500 Wattstunden (500 Wh) gezeigt.

Ende Februar kündigte Shimano für sein Steps-System ein Update für das Modelljahr 2016 angekündigt. Unter anderem soll Shimanos E-Bikes-System dann über eine Automatik-Schaltung verfügen.

Aber die veröffentlichten Produktbilder zeigen ein weiteres spannedes Detail: Kommt der 500-Wattstunden-Akku von Shimano für E-Bikes?

Auf einem der Pressebilder sieht man einen E-Bike-Akku mit dem Schriftzug 500 Wh. Bislang basiert das Shimano-Steps-System auf einem Akku mit einer Kapazität von 418 Wattstunden.

500-Wattstunden-Akku von Shimano - keine offizielle Bestätigung

Eine offizielle Aussage von Shimano, ob eine neue Akku-Variante geplant sei, gibt es aktuell noch nicht. Dafür häufen sich die Spekulationen, dass bei der Eurobike-Messe 2015 unter den E-Bike-Neuheit 2016 der ein oder andere neue E-Bike-Akku dabei sein wird.

So hat ElektroBIKE bereits am 19. Februar 2015 berichtet, dass sich bei Bosch 2016 ebenfalls etwas im Akku-Bereich verändern könnte. Auch ist ebenfalls eine Erhöhung der Kapazität auf 500 Wattstunden möglich und wahrscheinlich.

Weitere Fotosrecken zum Shimano-Steps-System

Das sind die Bosch E-Bike-System Active und Performance Line

Fotostrecke: Bosch E-Bike-Antrieb: Performance Line und Active Line

38 Bilder
Foto: Björn Gerteis
Foto: Björn Gerteis
Foto: Björn Gerteis

Fotostrecke: STEPS: Shimanos E-Bike-System für 2014

8 Bilder
Shimano Steps E-Bike-Antrieb 2014 Foto: Shimano
Shimano Steps E-Bike-Antrieb 2014 Foto: Shimano
Shimano Steps E-Bike-Antrieb 2014 Foto: Shimano
12.03.2015
Autor: Björn Gerteis
© ElektroBIKE online