Neues Bosch-Pedelec: Das Kreidler Vitality Elite - Infos, Fotos, Testfazit

Vitality Elite heißt das neue Bosch-Pedelec von Kreidler, das im März in den Fachhandel kommt. In unserem Magazin ElektroBIKE haben wir das Kreidler-Pedelec schon getestet. Hier gibt's Infos und Bilder.

Fotostrecke: Kreidler setzt auf Bosch: Das neue Pedelec Vitality Elite

6 Bilder
E-Bike Pedelec Bosch Kreidler Vitality Elite Foto: Cycle Union
E-Bike Pedelec Bosch Kreidler Vitality Elite Foto: Cycle Union
E-Bike Pedelec Bosch Kreidler Vitality Elite Foto: Cycle Union

 

ElektroBIKE-Magazin Alles über E-Bikes und Pedelecs
Den Test des Kreidler Pedelec Vitality Elite mit dem neuen Bosch-Antrieb finden Sie in unserem Magazin ElektroBIKE.

Anders als bei den meisten anderen Bosch-Pedelcs hat Kreidler den Akku unter dem Gepäckträger verbaut. Dadurch sieht man erst auf den zweiten Blick, dass es sich beim Kreidler Vitality Elite überhaupt um ein Pedelec handelt. Denn der Bosch-Mittelmotor fällt kaum auf.

Kreidler bringt das Pedelec Vitality Elite in zwei Schaltvarianten heraus. Zum einen mit Shimanos Alfine (8-Gang), zum anderen mit Shimanos XT (9-Gang).

Wir haben das Kreidler Vitality Elite getestet. Test-Fazit: "Das Kreidler Vitality Elite hat das Zeug zum brillanten Sporttourer - Der hervorragende Bosch-Motor und die Ausstattung überzeugen - die Montage nicht." Den kompletten Test und viele weitere Pedelec- und E-Bikes-Tests und -Tipps finden Sie in der aktuellen Ausgabe unsere E-Bike-Magazins ElektroBIKE - hier können Sie das Heft online bestellen.

Die Daten des Pedelecs Kreidler Vitality Elite laut Hersteller

Motor: Bosch Tretlagermotor, 250 Watt
Akku: Bosch Lithium-Ionen-Akku, 36 V
Reichweite: bis zu 80 Kilometer
Rahmen: Aluminium 6061
Farbe: saphirschwarz-glänzend
Gabel: Federgabel Suntour CR-8V, einstellbar
Schaltung/Schaltwerk: Alfine 8-Gang, FL
Umwerfer: k.A.
Schalthebel: Shimano Alfine 8-Gang Trigger
Tretlager: FSA VERO ISIS
Zahnkranz: FSA 42 Zähne
Kette: KMC-Z610
Lenker: Units Cruiser
Vorbau: Units, Alu, winkelverstellbar
Griffe: Velo ergonomischer Festgriff
Steuersatz: Chin Haur semi-cartridge
Sattel: Selle Royal Rio
Sattelstütze: Post Moderne Glide, Aluminium, patent gefedert
Bremsen: Shimano V-Brake BR-M422
Bremshebel: Tektro CL-530, Aluminium
Nabe:
vorn Shimano XT, HB-M770
hinten Alfine 8-Gang FL, SG-S501
Felgen: Aluminium Hohlkammer
Speichen: Niro, Ed-Speichen
Bereifung: Schwalbe Energizer 40x622, reflex
Schutzbleche: Kunststoff mit Kantenschutz
Gepäckträger: Racktime mit integr. Akku-Halterung
Kettenschutz: Curana
Scheinwerfer: Basta Sprint LED mit Standlicht
Rücklicht: B&M Line LED
Pedale: Aluminium VP-608
Ständer: Hinterbauständer Hebie
Gewicht: 22,8 kg
Preis: 2.199 €