Neue Kreidler-E-Bikes 2013: E-MTB Kreidler Vitality Dice 29er und Kreidler Vitality Select 45 km/h

Kreidler präsentiert für 2013 zwei neue E-Bikes mit Bosch-Antrieb: Das E-MTB Vitality Dice 29er und das S-Pedelec Vitality Select 45 km/h, beide Modelle gibt es mit dem neuen 400-Wh-Akku von Bosch.

Schon vor der Eurobike stellt Kreidler zwei Top-Neuheiten 2013 vor.

Nummer 1: Das Kreidler E-Mountainbike Vitality Dice 29er.

Mit dem neuen E-MTB folgt Kreidler dem Trend, auch Mountainbikes mit einem E-Motor auszusattet (eine Übersicht über aktuelle E-Mountainbikes finden Sie hier).

Besonderheiten des E-Bike Kreidler Vitality Dice: Ähnlich wie bei den Modellen von Haibike hat Kreidler den Bosch-Antrieb ins Rahmendreieck aus Sitzrohr und Unterrohr eingedreht. Diese Position garantiert mehr Bodenfreiheit - wichtig bei der Fahrt im Gelände.

Das E-Bike Kreidler Vitality Dice gibt es in zwei Akkuvarianten. In der Normalausstattung mit dem neuen 300 Wattstundenakku von Bosch (Nachfolger der 288 Wattstunden-Variante) oder - für Fahrer, die mehr Reichweite möchten - mit dem neuen 400 Wattstunden-Akku von Bosch.

Als Antrieb ist der 250-Watt-Mittelmotor von Bosch verbaut.

Die Ausstattung: Kreidler stattet sein neues E-Mountainbike Vitality Dice 29er mit der Shimano Deore XT 10-Gang-Kettenschaltung aus. Gebremst wird mit den hydraulischen Scheibenbremsen Magura MT4. Die Federgabel mit 100 mmm-Federweg stammt von DT Swiss.

Das E-MTB Kreidler Vitality Dice soll 2.699 Euro kosten.

Das Vitality Dice 29er wird zu Zeit bei der Tour de Mongolia - allesdings als nicht-käufliche S-Pedelec-Variante - im Feldversuch getestet.

Nummer 2: Das Kreidler S-Pedelec Vitality Select 45 km/h.

Mit dem Select bringt Kreidler sein erstes S-Pedelec auf den Markt. Auch bei diesem E-Bike vertraut Kreidler auf den Bosch-Antrieb. Der überarbeitete S-Pedelec-Mittelmotor von Bosch kommt mit dem neuen 400 Wattstunden-Akku zum Einsatz. So soll die Reichweite um bis zu 30 Prozent im Vergleich zur jetzigen Akkugeneration gesteigert werden können.

Die Ausstattung: Das E-Bike Kreidler Vitality Select 45 km/h kommt mit der Shimano XT 10-Gang-Kettenschaltung. Die hydraulischen Scheibenbremsen MT2 von Magura sollen den Fahrer sicher von hohen Geschwindigkeiten abbremsen.

Das E-Bike Kreidler Vitality Select wiegt inklusive Akku nur 22,4 Kilogramm - ein gutes Gewicht für E-Bikes.

Der Preis: Das Vitality Select 45 km/h soll 3.199 Euro kosten.

Die Daten des E-Bike Vitality Select laut Hersteller

Motor: Bosch Speed System, Mittelmotor, 350 Watt
Akku: 400 Wattstunden
Display/Bordcomputer: Intuvia
Unterstützung bis: 45 km/h
Versicherungspflicht: ja
Schaltung: Shimano XT, Kettenschaltung, 10 Gänge
Bremsen: Magura MT4, hydraulische Scheibenbremsen
Preis: 3.199 Euro

Die Daten des E-Bike Vitality Select laut Hersteller

Motor: Bosch Cruise System, Mittelmotor, 250 Watt
Akku: 300 Wattstunden, alternativ 400 Wattstunden
Display/Bordcomputer: Intuvia
Unterstützung bis: 25 km/h
Versicherungspflicht: nein
Schaltung: Shimano XT, Kettenschaltung, 10 Gänge
Bremsen: Magura MT4, hydraulische Scheibenbremsen
Preis: 2.699 Euro