Limitiertes City-E-Bike: Diamant Juna+ kommt passend zum Sommer


Zur Fotostrecke (22 Bilder)

E-Bike Diamant Juna+ City-E-Bike Neuheit 2016
Foto: Diamant

 

E-Bike Diamant Juna+ City-E-Bike Neuheit 2016
Foto: Diamant

 

E-Bike Diamant Juna+ City-E-Bike Neuheit 2016
Foto: Diamant

 

E-Bike Diamant Juna+ City-E-Bike Neuheit 2016
Foto: Diamant

 

E-Bike Diamant Juna+ City-E-Bike Neuheit 2016
Foto: Diamant
Diamant bringt mit seinem neuen City-E-Bike Farbe in den Sommer: In vier knalligen Farben wird es das Juna+ ab Juni in einer limitierten Auflage zu kaufen geben.

Durch die Stadt cruisen und einfach ins Büro radeln – im Sommer macht alles mehr Vergnügen. Für Stadtbewohner die gerne auf das Fahrrad umsteigen und dazu auf Retro stehen, bringt Diamant jetzt ein E-Bike in limitierter Auflage.

Das neue Juna+ kombiniert klassische Form eines Tiefeinsteigers und Extras wie Griffe und Sattel mit Lederapplikation zu einem Retrobike, das Style-Fans gefallen soll. Die inneren Werte werden Stadtbewohner sollen besonders Stadtbewohner schätzen, denn für Trittunterstützung bis 25 km/h sorgt der Mittelmotor von von Bosch aus der Active-Line. Einkäufe oder die Bürotasche lassen sich auf dem extra Gepäckträger über dem Vorderrad des Juna+ befestigen. Alternativ oder zusätzlich sind Satteltaschen passend zum E-Bike erhältlich. Energie für den Mittelmotor liefert der Bosch PowerPack 400, die Unterstützung regelt der E-Biker über vier Modi.

Das Lifestyle-E-Bike gibt es in zwei Modellvarianten, einmal als Juna+ mit Shimanos Alvio Schaltung und als Juna Deluxe+ mit Shimanos Nabenschaltung Nexus 8. Um sicher durch die Straßen zu kommen sollen hydraulische Scheibenbremsen sorgen.

Design und Lifestyle komplett macht die Beleuchtung: Am Heck liegt schmiegt sich das Licht an das eng am Reifen verlaufende Schutzblech an. Vorne leuchtet ein Scheinwerfer im Retro-Look den Weg.
Im April haben die Diamant-Macher das Juna+ mit Moderator Guido Maria Kretschmer präsentiert. Der Modedesign-Experten wird Markenbotschafter für das Diamant Juna+, ihm gefällt besonders das knallige blau des E-Bikes. Interessenten können beim Juna+ zwischen anthrazit, creme, rot und himmelblau wählen. Ab Juni 2016 gibt es beide Modellvarianten des Diamant Juna+, ab 2500 Euro soll das E-Bike zu haben sein.

Detailinformationen

  • Motor: Bosch Active Line Mittelmotor
  • Leistung: 250W 36V
  • Unterstützung: bis 25 km/h
  • Akku: Bosch PowerPack 400
  • Bremsen: Shimano M445 hydraulische Scheibenbremse
  • Gewicht: 24,5 (Kettenschaltung), 24,9 kg (Nabenschaltung)
  • Preis: 2499 Euro (Kettenschaltung), 2599 (Nabenschaltung)

Modell Juna+

  • Schaltung: Shimano Alivio (9 Gänge)

Modell Juna Deluxe+

  • Schaltung: Shimano Nexus 8

Alle Bilder von der Präsentation des Diamant Juna+

Das könnte Sie auch interessieren

Fotostrecke: Velorapida: Vintage-E-Bikes aus Italien

28 Bilder
Retro-Bikes E-Bikes Velorapida Foto: Velorapida
Retro-Bikes E-Bikes Velorapida Foto: Velorapida
Retro-Bikes E-Bikes Velorapida Foto: Velorapida
30.05.2016
Autor: Christiane Rauscher
© ElektroBIKE online