Kettler E-Bike-Neuheiten 2015: neue Heavy-Duty-Serie + Modellpflege bestehender Modelle


Zur Fotostrecke (7 Bilder)

Kettler Neuheiten 2015 Heavy-Duty-Serie
Foto: Kettler

 

Kettler Neuheiten 2015 Heavy-Duty-Serie
Foto: Kettler

 

Kettler Neuheiten 2015 Heavy-Duty-Serie
Foto: Kettler

 

Kettler Neuheiten 2015 Heavy-Duty-Serie
Foto: Kettler

 

Kettler Neuheiten 2015 Heavy-Duty-Serie
Foto: Kettler
Kettler bringt für 2015 die Heavy-Duty-Serie für große und schwere Fahrer auf den Pedelec-Markt. Bei bestehenden E-Bike-Serien wird für die Saison 2015 Modellpflege betrieben.

Kettler hat mit der Heavy-Duty-Serie eine neue Pedelec-Linie für 2015 im Programm. Die neuen E-Bikes sollen sich besonders durch ihre Robustheit auszeichnen und dadurch auch für schwerere Fahrer geeignet sein.

Die Heavy-Duty-Serie basiert auf einem verstärkten Rahmen, der ein zulässiges Gesamtgewicht (Pedelec + Fahrer + Zuladung) von bis zu 160 Kilogramm ermöglichen soll. Außerdem sind die Heavy-Duty-Pedelecs in Rahmengrößen bis 65 Zentimeter erhältlich. Somit sollen auch große Fahrer bequem aufsitzen können.

Zu der neuen Serie Heavy-Duty gehören das Trekking-Pedelec Kettler Explorer HDE und das urbane E-Bike City HDE.

Das Kettler Explorer HDE ist mit einem Bosch-Motor der Performance-Line ausgestattet, das Modell Kettler City HDE wird von einem Panasonic-Comfort-Motor angetrieben. Der Panasonic-Motor soll sich durch sanftes Anfahren auszeichnen, wohingegen die Bosch-Motorisierung mehr Power auf Bergtouren sowie schwierigem Gelände bieten soll.

Das E-Bike Kettler Explorer HDE wird laut Hersteller 2.999 Euro kosten und ist mit hydraulischen Scheibenbremsen vom Typ Shimano BR-M 615 ausgestattet. Das Modell Explorer HDE wird Frühjahr 2015 erhältlich sein. Weitere Details sind bisher nicht bekannt.

Modellpflege bei Bosten E-Beltdrive und Obra Ergo

Weiterhin betreibt Kettler bei vielen bereits erhältlichen E-Bike-Modellen für das Jahr 2015 Modellpflege. So ist das Stadt-Pedelec Kettler Boston E-Beltdrive fortan mit stufenloser NuVinci-Nabenschaltung erhältlich. Unverändert bleiben der wartungsarme Gates-Riemenantrieb und der Panasonic-Motor.

Das Stadt- und Touren-Pedelec Kettler Obra Ergo erhält für 2015 ergonomische Griffe und einen Gel-Sattel. Über eine Schnellspannvorrichtung am Vorbau soll die Lenkerhöhe und die Entfernung zum Sattel schnell angepasst werden können. Die Preise des Kettler Obra Ergo sollen sich zwischen 2.699 Euro und 2.849 Euro bewegen. Das Pedelec Kettler Obra Ergo wird ab Frühjahr 2015 erhältlich sein.

Für Damen gibt es das Tiefeinsteiger-Pedelec Kettler Layana E jetzt auch im Retro-Design. Das Pedelec Layana E kommt 2015 in den Farben „pearl white“ und „pastel mint“ und ist mit Ledergriffen, Balloonreifen, Schutzblechen, Scheinwerfer und Sattel im Retro-Stil ausgestattet.

Auf einen Blick: Das sind die E-Bike- und Pedelec-Neuheiten 2015

Kalkhoff 2015: das sind die neuen E-Bikes und Pedelecs

Trek Powerfly FS 9+: das erste E-Fully von Trek

Fotostrecke: Neues E-Mountainbike Galvin von Steppenwolf

10 Bilder
Foto: Steppenwolf
Foto: Steppenwolf
Foto: Steppenwolf
29.09.2014
Autor: Benjamin Linsner
© ElektroBIKE online