Italjet E-Bike Prototyp: Retro-Rakete für 2017

Foto: Mario Steinheil Italjet E-Bike Prototyp 2017 E-Motorrad

Fotostrecke

Italjet ist für extravagante E-Bike-Designs bekannt. Auf der Eurobike hat der italienische Hersteller jetzt einen Prototypen vorgestellt, der es auch technisch in sich hat.

Viel verrät Italjet noch nicht über das wuchtige E-Bike, das 2017 auf den Markt kommen soll. Eigentlich ist das namenlose Gefährt eher eine Mischung aus E-Bike und E-Motorrad, denn der 1000 Watt starke Motor kann entweder E-Bike-typisch den Fahrer beim Pedalieren unterstützen oder auch ganz ohne Beinkraft das Geschoss vorwärts treiben. Dann dosiert der Fahrer die Power wie beim Motrrad per Handgriff.

Das Bike rollt auf 4 Zoll breiten Reifen und bietet Platz für eine Person.

Das E-Bike/E-Motorrad soll ca 8000 Euro kosten ...

Alle E-Bike-Neuheiten 2018

Preisgekrönt: Die besten Fahrrad-Innovationen des Jahres 2016

Mehr Bikes von Italjet:

01.09.2016
Autor: Mario Steinheil
© ElektroBIKE online