Neuheiten 2017: Simplon Steamer Carbon und Alu – E-Fullys mit Shimano E-8000-Motor

Foto: Simplon Simplon Steamer Carbon
Für die Saison 2017 bringt Simplon mit dem Steamer Carbon und dem Steamer Alu zwei neue, vollgefederte E-MTBs. Hier gibt‘s Infos zu den beiden neuen E-Mountainbikes.

Die beiden neuen E-MTB-Modelle kommen sowohl in der Carbon-, wie auch in der Alu-Version mit 150 Millimetern Federweg am Heck. Als hinteres Federelement verbaut Simplon den neuen Metric-Dämpfer von Rock Shox.

Beide Modelle besitzen den Shimano E-8000-Motor, der mit einem 500Wh-Akku ausgestattet ist. Während beim Carbon-Steamer der Akku in das Unterrohr integriert ist, sitzt er beim Alu-Modell auf dem Unterrohr.

Das Steamer Carbon und das Alu kommen beide mit 2,6-Zoll-Reifen im Plus-Format, beim Alu-Steamer sind sogar noch breitere Reifen mit bis zu 2,8 Zoll Breite möglich.

Um eine möglichst hohe Verwindungssteifigkeit des Hinterbaus - speziell bei hohem Kettenzug durch den Motor - zu erreichen, hat Simplon die Steamer-Modelle mit einer speziellen 4-fach-Lagerung im hinteren Lagerpunkt ausgestattet.

UPDATE: Erster Test Simplon Steamer

Auf dem MOUNTAINBIKE-Testival in Brixen 2016 konnten wir das Simplon Steamer testen. Den ersten Testeindruck finden Sie hier.

Die beiden neuen Steamer-Modelle von Simplon:

Foto: Simplon Simplon Steamer Carbon

Simplon Steamer Carbon

Foto: Simplon Simplon Steamer Alu

Simplon Steamer Alu

Weitere E-Bike-News:

29.06.2016
Autor: Holger Schwarz
© ElektroBIKE online