Flykly Smart Wheel zukünftig mit Zehus-Bike+-Technik

Mehr zu dieser Fotostrecke: Flykly Smart Wheel integriert Zehus-Technik
Flykly Hinterrad-Antrieb 2015
Foto: Flykly Der Hinterradantrieb Flykly Smart Wheel wurde 2013 durch ein Fundraising-Projekt ins Leben gerufen. Inzwischen kooperiert Flykly-Gründer Niko Klansek mit den Entwicklern des Zehus-Bike+-Antriebs. Das Flykly Smart Wheel kann bereits zum Preis von 800 US-Dollar vorbestellt werden. Die Auslieferung soll noch im Oktober 2014 beginnen.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bike-Neuheiten 2015 im großen Überblick
Nie mehr Laden mit Zehus Bike+
Das sind die E-Bike Trends 2015