Flyer E-Bike-Neuheiten 2014: Neue B(osch)-Serie, neue RS-Serie, neue T-Serie - Infos und Fotos

E-Bike-Neuheiten 2014 von Flyer: Der Schweizer Hersteller hat für das kommende Jahr seine Produktpalette so stark wie noch nie überarbeitet. Erstmals bringt Flyer auch Modelle mit dem Bosch-Antrieb auf den Markt, die in der neuen B-Serie zu finden sind. Doch dies ist nicht die einzige wichtige Neuheit.

Bislang hat Flyer seine E-Bike/Pedelecs in fünf Hauptgruppen eingeteilt.

2014 reduziert Flyer das Portfolio auf drei Hauptreihen - plus: die neue B-Serie mit Bosch-Antrieb.

Die drei neuen Haupt-Modellreihen sind:

  • C-Serie: Der Klassiker feiert sein 10-jähriges Jubiläum und bleibt als eigenständige Reihe bestehen.
  • RS-Serie: In der neuen Flyer RS-Serie vereint Flyer die bislang eigenständige R-Serie und S-Serie.
  • T-Serie: Die bisherige L-Serie geht in der Flyer T-Serie auf.

Herzstück dieser drei Reihen ist der neue Panasonic-Mittelmotor 2014. Flyer war schon vor zehn Jahren Entwicklungspartner des japanischen Konzerns Panasonic und bietet 2014 den weiterentwickelten Antrieb exklusiv in der Schweiz an. In Deutschland ist der Antrieb bei E-Bikes der Marke Kettler, in Österreich bei KTM-Pedelecs erhältlich.

Besonderheit am neuen Panasonic-Mittelmotor 2014: Das System benötigt dank Direktantrieb kein Motorritzel mehr, was es noch zuverlässiger und leistungsfähiger machen soll.

Neu ist auch die 350-Watt-Variante des Panasonic-Mittelmotors ("Sporty"), die ein maximales Drehmoment von 75 Newtonmeter bieten soll und damit eine richtig sportliche Fahrweise ermöglichen soll (siehe auch: Panasonic 2014 vs. Bosch 2014).

E-Bike-Neuheit 2014: Die neue Flyer B(osch)-Serie

Neben dem überarbeiteten Panasonic-System 2014 setzt Flyer im Modelljahr 2014 auch erstmals den Boschantrieb in der neu geschaffenen B-Serie ein. Es soll sowohl die Performance Line als auch die Active Line des Bosch-Mittelmotor-Systems 2014 zum Einsatz kommen.

Fotostrecke: Bosch E-Bike-Antrieb: Performance Line und Active Line

38 Bilder
Foto: Björn Gerteis
Foto: Björn Gerteis
Foto: Björn Gerteis

Flyer C-Serie 2014

Die C-Serie ist der Klassiker unter den Flyer-Pedelecs, der seinen zehnten Geburtstag feiert - aber noch lange nicht zum alten Eisen gehört. Für das Produktjahr 2014 erhält die C-Serie in Form eines neuen Designs zwar eine Verjüngungskur, bildet aber weiter eigenständig den Sockel der Flyer-Kollektion.

Ab 2014 gibt es die C-Klasse-E-Bikes nur noch als Tiefeinsteiger. In der Schweiz kommen vier Modellvarianten auf den Markt, in Deutschland fünf (mit Rücktrittvariante).

Flyer T-Serie 2014

Die bisherige L-Serie wird von Flyer 2014 in die T-Serie integriert. So gibt es die Modelle dieser Kategorie erstmals mit tiefem Durchstieg und Trapezrahmen. Zusätzliche gibt es weiterhin das Herrenmodell der T-Serie.

Insgesamt soll es acht Ausführungen des Touren-E-Bikes geben.

Flyer RS-Serie 2014

Die Flyer RS-Serie ist eine weitere Premiere im Modell-Jahr 2014. Hier verschmelzen die ehemals eigenständigen Serien R und S in eine Modell-Linie. Die E-Bikes der neuen Gruppe wird es in Straßen- (28 Zoll) und Offroadausstattung (27,5 Zoll) geben.

E-Bike/Pedelec kaufen? So geht's!

Weitere Flyer-E-Bikes bei ElektroBIKE online

Fotostrecke: E-Bike-Test 1/2013: Flyer X-Serie Street Deluxe

8 Bilder
Flyer X-Series Street Deluxe Foto: ExtraEnergy e.V.
Flyer X-Series Street Deluxe Foto: ExtraEnergy e.V.
Flyer X-Series Street Deluxe Foto: ExtraEnergy e.V.

Fotostrecke: E-Bike im Test: Fyler L10 Deluxe

8 Bilder
Foto: Benjamin Hahn
Foto: Benjamin Hahn
Foto: Benjamin Hahn