E-Bike nach dem Baukastenprinzip: das Stöckli e.t., e.t. Urban und e.t. Cross

Stöckli setzt mit den E-Bike-Modellen der e.t.-Serie auf "Engineered in Switzerland". Motor, Elektronik und Sensorik werden in der Schweiz entwickelt. ElektroBIKE zeigt die drei sportlichen Pedelecs.

Fotostrecke: Stöckli e.t.-Serie: Sportliche E-Bikes mit verstecktem Akku

10 Bilder
Stöckli e.t. E-Bike 2013 Foto: Stöckli
Stöckli e.t. Urban E-Bike 2013 Foto: Benjamin Linsner
Stöckli e.t. Urban E-Bike 2013 Foto: Benjamin Linsner

In der Schweiz ist die e.t.-Serie bereits erhältlich. Eine Zulassung der E-Bikes für den Deutschen Markt will Stöckli bis 2014 erreichen.

Für die e.t.-Serie sind drei verschiedene Motoren erhältlich. Die Standardausführung ist mit einem 250 Watt starken Hinterradnabenmotor bestückt, der bis 25 Km/h beschleunigt. Über ein Softwareupdate kann die 250 Watt Version auf maximal 40 Km/h getuned werden. Außerdem bietet Stöckli einen Hinterradnabenmotor mit 500 Watt an, der erst bei 45 Km/h abschaltet.

Der Akku sitzt beim Stöckli e.t. im bulligen Sitzrohr. Zum Laden kann der Akku aus dem Rad entfernt werden. Alternativ kann der Akku auch im Sitzrohr verbleiben und das ganze E-Bike an die Steckdose angeschlossen werden.

Je nach Kundenwunsch können die e.t.-Modelle individuell ausgerüstet werden. An Hand des Baukastenprinzips können verschiedene Anbauteile und Optionen gewählt werden.

Die Daten des Stöckli e.t.

Motor: Stöckli, Hinterradnabenmotor, 250 Watt (optional 500 Watt)
Akku: 396 Wattstunden (optional 634 Wattstunden)
Schaltwerk: Shimano SLX, 30-Gang-Kettenschaltung
Bremse: Magura MT4 hydraulische Scheibenbremsen
Gabel: Starrgabel Alu
Ausstattung: -
Preis: 3.990 Schweizer Franken (entspricht ca. 3.249 Euro)

Die Daten des Stöckli e.t. Urban

Motor: Stöckli, Hinterradnabenmotor, 250 Watt (optional 500 Watt)
Akku: 396 Wattstunden (optional 634 Wattstunden)
Schaltwerk: Shimano SLX, 30-Gang-Kettenschaltung
Bremse: Magura MT4 hydraulische Scheibenbremsen
Gabel: Starrgabel Alu
Ausstattung: Gepäckträger, Ständer, Schutzbleche
Preis: 4.390 Schweizer Franken (entspricht ca. 3.575 Euro)

Die Daten des Stöckli e.t. Cross

Motor: Stöckli, Hinterradnabenmotor, 250 Watt (optional 500 Watt)
Akku: 396 Wattstunden (optional 634 Wattstunden)
Schaltwerk: Shimano SLX, 30-Gang-Kettenschaltung
Bremse: Magura MT4 hydraulische Scheibenbremsen
Gabel: Federgabel RockShox Reba RL 80 Millimeter
Ausstattung: -
Preis: 4.590 Schweizer Franken (entspricht ca. 3.738 Euro)

In der Fotostrecke sehen Sie Detailbilder und weitere Informationen zu den Modellen e.t., e.t. Urban und e.t. Cross.

Die E-Bike- und Pedelec-Trends 2013

Die E-Bike- und Pedelec-Neuheiten 2013 im Überblick

22.02.2013
Autor: Benjamin Linsner
© ElektroBIKE online