Die Panther-Pedelecs 2012: Modelle mit Bosch-, Panterra- und TranzX-Antrieb - alle Fotos, alle Infos

Panther setzt im Modelljahr 2012 auf vier Antriebstechnologien. Die deutsche Firma hat Pedelecs mit Bosch und TranzX im Angebot, aber auch zahlreiche E-Bikes mit dem eigenen Panterra ED3- und ED2-System.

Im neuen 2012er Pedelec-Katalog kündigt Panther im Stile eine Plattenfirma "New Releases" an - Neuerscheinungen. Um in dem Sprachstil zu bleiben: Es könnten durchaus einige Hits dabei sein.

Panther rüstet seine Pedelecs 2012 mit vier verschiedenen Antriebssystemen aus: Bosch, Panterra ED3, Panterra ED2 und TranzX.

Aus der Reihe der Bosch-Pedelecs sticht sicherlich das TE-10SR hervor. Auffällig ist das schlanke Rahmendesign, das aus Panthers Slimline (schlanken Linie) entspringt, die auch bei den Fahrrädern ohne Motorunterstützung Anwendung findet. UrbanBIKING konnte das Bosch-Pedelec mit NuVinci-Schaltung bereits im Sommer 2011 Probe fahren. Die ersten Eindrücke? Der Flitzer macht Spaß, ist extrem wendig - ein idealer Begleiter für die Stadt. Bosch-System und NuVinci-Schaltung harmonieren sehr gut.

Panther setzt aber nicht nur auf zugekaufte Antriebssysteme wie die von Bosch oder TranzX, sondern entwickelt unter dem Markennamen Panterra eigene E-Bike-Systeme.

Panterra ED3 und ED2: Panthers eigener Pedelec-Antrieb

Unter dem Namen Panterra ED2 brachten die Pantherwerke das erste selbst entwickelte E-Bike-System auf den Markt.

Die neue Variante des Antriebssystems heißt Panterra ED3. Ein Hauptmerkmal des ED3 ist die Akku-Integration. Bei den sportlichen Modellen wir dem Panther TE-8 ist der Akku zwischen dem doppelten Unterrohr platziert.

Bei den Tourenmodellen sitzt der Akku zwischen Hinterrad und Sitzrohr (Beispiel: TE-7T) - er schmiegt sich förmlich an das Hinterrad an. Vorteil durch diese Positionierung: ein engerer Radstand. Je nach Einsatzgebiet gibt es den Panterra ED3-Antrieb mit zwei Motorvarianten: Bei den sportlicheren Ausführungen sitzt der 250 Watt starke Antrieb im Heck (ED3-SP Motor), bei den anderen Pedelecs kommt er als Front-Motor (ED3-NJU Motor).

Hier und in der Fotostrecke weiter oben finden Sie eine Übersicht der neuen Panther-Pedelecs für 2012.

 

Foto: Panther Sportliche Geometrie, drehmomentstarker Antrieb: Das Panther-Pedelec TE-11 ist das Topmodell aus der Bosch-Reihe von Panther.

Die Daten des Panther TE-11 laut Hersteller (Bosch-Antrieb)

Motor: Bosch, Mittel-Motor, 250 Watt
Unterstützung bis: 25 km/h
Akku: Lithium-Ionen Akku, 36 V, 8 Ah, 288 Wh*
Reichweite: k.A.
Versicherungspflicht: nein
Rahmen: Aluminium-Rahmen, Slim-Line
Rahmengrößen: 53 und 58cm
Schaltung: Shimano, XT, 9-Gang, Kettenschaltung
Bremsen: Shimano Deore, Scheibenbremse
Gewicht: k.A.
Preis: 3.299 Euro

 

Foto: Panther Ganz schön schlank, ganz schön flott: Mit dem Panther TE-10SR sind Sie im Stadtverkehr bestens aufgehoben. Unterstützt werden Sie durchs Bosch-System.

Die Daten des Panther TE-10SR laut Hersteller (Bosch-Antrieb)

Motor: Bosch, Mittel-Motor, 250 Watt
Unterstützung bis: 25 km/h
Akku: Lithium-Ionen Akku, 36 V, 8 Ah, 288 Wh*
Reichweite: k.A.
Versicherungspflicht: nein
Rahmen: Aluminium-Rahmen, Slim-Line
Rahmengrößen: 50, 56 und 60cm
Schaltung: Nuvinci, N360, stufenlose Schaltung
Bremsen: Tektro Auriga Comp, Scheibenbremse
Gewicht: k.A.
Preis: 2.599 Euro

 

Foto: Panther Das Panther-Pedelec TE-9T ist mit dem 250 Watt Motor von Bosch ausgestattet.

Die Daten des Panther TE-9T laut Hersteller (Bosch-Antrieb)

Motor: Bosch, Mittel-Motor, 250 Watt
Unterstützung bis: 25 km/h
Akku: Lithium-Ionen Akku, 36 V, 8 Ah, 288 Wh*
Reichweite: k.A.
Versicherungspflicht: nein
Rahmen: Aluminium-Rahmen
Rahmengrößen: 53, 58, und 61cm
Schaltung: Shimano, XT, 9-Gang, Kettenschaltung
Bremsen: Shimano, Deore
Gewicht: k.A.
Preis: 2.499 Euro

 

Foto: Panther Das Panther-Pedelec TE-9C mit Bosch-Antrieb vereint die stufenlose NuVinci-Schaltung mit einer Rollbremse. Bei diesem Modell ist der Akku im Gepäckträger integriert.

Die Daten des Panther TE-9C laut Hersteller (Bosch-Antrieb)

Motor: Bosch, Mittel-Motor, 250 Watt
Unterstützung bis: 25 km/h
Akku: Lithium-Ionen Akku, 36 V, 8 Ah, 288 Wh*
Reichweite: k.A.
Versicherungspflicht: nein
Rahmen: Aluminium-Rahmen
Rahmengrößen: 50cm
Schaltung: Nuvinci, N360, stufenlose Schaltung
Bremsen: Shimano Rollerbrake
Gewicht: k.A.
Preis: 2.499 Euro

*Fußnote: V = Volt, Ah = Ampèrestunde, Wh = Wattstunde. Die Wattstunden sind das Produkt aus Volt und Ampèrestunden und gleichzeitig der aussagekräftigste Wert. Einfache Faustregel: Je mehr Wattstunden ein Akku zur Verfügung stellt, um so größer ist die (theoretisch) zu erzielende Reichweite. In der Praxis ist die Reichweite immer auch von einer Vielzahl externer Faktoren (Wetter, großen Steigungen, starker Gegenwind, Fahrergewicht, etc.) abhängig.

 

E-Bike Pedelec Panther TE-8T Panterra ED3
Foto: Panther Beim Pedelec Panther TE-8T ist der Akku zwischen dem doppelten Unterrohr integriert. Das Pedelec vermittelt einen sportlichen Eindruck durch seine Mountainbike-Geometrie.

Die Daten des Panther TE-8T laut Hersteller (Panterra ED3-Antrieb)

Motor: Panterra, Heck-Motor, 250 Watt
Unterstützung bis: 25 km/h
Akku: Lithium-Ionen Akku, 37 V, 8,8 Ah, 325 Wh*
Reichweite: k.A.
Versicherungspflicht: nein
Rahmen: Aluminium-Rahmen
Rahmengrößen: 48, 53 und 58cm
Schaltung: Shimano, SLX, 27-Gang, Kettenschaltung
Bremsen: Tektro Auriga E-sub, Scheibenbremsen
Gewicht: k.A.
Preis: 2.099 Euro

 

Foto: Panther Das Panther-Pedelec Panther TE-8MX: Mit Smart Sam Reifen von Schwalbe sowie einer SLX Schaltung ist dieses Rad selbst für unwegsames Terrain gerüstet.

Die Daten des Panther TE-8MX laut Hersteller (Panterra ED3-Antrieb)

Motor: Panterra, Heck-Motor, 250 Watt
Unterstützung bis: 25 km/h
Akku: Lithium-Ionen Akku, 37 V, 8,8 Ah, 325 Wh*
Reichweite: k.A.
Versicherungspflicht: nein
Rahmen: Aluminium-Rahmen
Rahmengrößen: 43, 48 und 53cm
Schaltung: Shimano, SLX, 27-Gang, Kettenschaltung
Bremsen: Tektro Auriga E-Sub, Scheibenbremsen
Gewicht: k.A.
Preis: 1.999 Euro

 

Foto: Panther Clevere Akku-Integration: Durch die Platzierung des Akkus zwischen Hinterrad und Sitzrohr hat das Panther-Pedelc TE-7T einen kürzeren Radstand und ist so wendiger.

Die Daten des Panther TE-7T laut Hersteller (Panterra ED3-Antrieb)

Motor: Panterra, Front-Motor, 250 Watt
Unterstützung bis: 25 km/h
Akku: Lithium-Ionen Akku, 37 V, 8,8 Ah, 325 Wh*
Reichweite: k.A.
Versicherungspflicht: nein
Rahmen: Aluminium-Rahmen
Rahmengrößen: 43, 48 und 53cm
Schaltung: Shimano, Nexus, 8-Gang, Nabenschaltung
Bremsen: Tektro Auriga E-Sub, Scheibenbremsen (vorne) und Rücktritt
Gewicht: k.A.
Preis: 1.949 Euro

 

Foto: Panther Das Panther TE-1 ist mit dem Panterra ED2-System ausgestattet.

Die Daten des Panther TE-1 laut Hersteller (Panterra ED2-Antrieb)

Motor: Panterra, Front-Motor, 250 Watt
Unterstützung bis: 25 km/h
Akku: Lithium-Ionen Akku, 25 V, 11 Ah, 275 Wh*
Reichweite: k.A.
Versicherungspflicht: nein
Rahmen: Aluminium-Rahmen
Rahmengrößen: 45 und 50cm
Schaltung: Sram, 7-Gang, Nabenschaltung
Bremsen: Tektro Alu V-Brake
Gewicht: k.A.
Preis: 1.599 Euro

 

Foto: Panther Charakteristisch für das Panterra ED2 Antriebssystem ist der 25 V Motor, dessen Batterie im Gepäckträger positioniert ist - wie auch hier beim Panther TE-2.

Die Daten des Panther TE-2 laut Hersteller (Panterra ED2-Antrieb)

Motor: Panterra, Front-Motor, 250 Watt
Unterstützung bis: 25 km/h
Akku: Lithium-Ionen Akku, 25 V, 11 Ah, 275 Wh*
Reichweite: k.A.
Versicherungspflicht: nein
Rahmen: Aluminium-Rahmen
Rahmengrößen: 53cm
Schaltung: Shimano, Nexus, 7-Gang, Nabenschaltung
Bremsen: Tektro Alu V-Brake
Gewicht: k.A.
Preis: 1.599 Euro

*Fußnote: V = Volt, Ah = Ampèrestunde, Wh = Wattstunde. Die Wattstunden sind das Produkt aus Volt und Ampèrestunden und gleichzeitig der aussagekräftigste Wert. Einfache Faustregel: Je mehr Wattstunden ein Akku zur Verfügung stellt, um so größer ist die (theoretisch) zu erzielende Reichweite. In der Praxis ist die Reichweite immer auch
von einer Vielzahl externer Faktoren (Wetter, großen Steigungen, starker Gegenwind, Fahrergewicht, etc.) abhängig.

 

Foto: Panther Das Panther-Pedelec TE-4T mit dem TranzX-Antrieb kostet 1.799 Euro.

Die Daten des Panther TE-4T laut Hersteller (TranzX-Antrieb)

Motor: TranzX, Front-Motor, 250 Watt
Unterstützung bis: 25 km/h
Akku: Lithium-Ionen Akku, 24 V, 10 Ah, 240 Wh*
Reichweite: k.A.
Versicherungspflicht: nein
Rahmen: Aluminium-Rahmen
Rahmengrößen: 53 und 58cm
Schaltung: Shimano, Nexus, 7-Gang, Nabenschaltung
Bremsen: Tektro Alu V-Brake
Gewicht: k.A.
Preis: 1.799 Euro

 

Foto: Panther Der TranzX-Antrieb besteht aus dem 250 Watt Frontmotor und dem Akku der 240 Wattstunden liefert. Mit dem TE-4C soll so eine Reichweite von 30 bis zu 70 Kilometern möglich sein.

Die Daten des Panther TE-4C laut Hersteller (TranzX-Antrieb)

Motor: TranzX, Front-Motor, 250 Watt
Unterstützung bis: 25 km/h
Akku: Lithium-Ionen Akku, 24 V, 10 Ah, 240 Wh*
Reichweite: k.A.
Versicherungspflicht: nein
Rahmen: Aluminium-Rahmen
Rahmengrößen: 45 und 50cm
Schaltung: Shimano, Nexus, 7-Gang, Nabenschaltung
Bremsen: Tektro Alu V-Brake
Gewicht: k.A.
Preis: 1.799 Euro

*Fußnote: V = Volt, Ah = Ampèrestunde, Wh = attstunde. Die Wattstunden sind das Produkt aus Volt und Ampèrestunden und gleichzeitig der
aussagekräftigste Wert. Einfache Faustregel: Je mehr Wattstunden ein Akku zur Verfügung stellt, um so größer ist die (theoretisch) zu erzielende Reichweite. In der Praxis ist die Reichweite immer auch
von einer Vielzahl externer Faktoren (Wetter, großen Steigungen, starker Gegenwind, Fahrergewicht, etc.) abhängig.

Das Panther-Pedelec TE-10 SR in Bildern

Das sind die Panther Bosch-Pedelecs fürs Jahr 2011

Weitere Pedelecs mit Bosch-Antrieb

Die E-Bike- und Pedelec-Trends 2012

Fotostrecke: Trends und Highlights 2012: Das erwartet die E-Bike-Fans

28 Bilder
E-Bike Pedelec MTB Cycletech MIT E-Jalopy Copenhagen Wheel Greenwheel Foto: MTB Cycletech
E-Bike Pedelec Klapppedelec Victoria Snap it Foto: Victoria
German Answer Commuterbike Studie Foto: Mario Steinheil
19.10.2011
Autor: Sarah Juric
© ElektroBIKE online