Coboc Villette: Leichtgewicht unter den E-Bikes


Zur Fotostrecke (26 Bilder)

Lifestyle-E-Bike Coboc Seven Villette
Foto: Coboc

 

Lifestyle-E-Bike Coboc Seven Villette
Foto: Coboc

 

Lifestyle-E-Bike Coboc Seven Villette
Foto: Coboc

 

Lifestyle-E-Bike Coboc Seven Villette
Foto: Coboc

 

Lifestyle-E-Bike Coboc Seven Villette
Foto: Coboc
Das Pedelec Seven Villette von Coboc ist nach dem Pariser Stadtviertel La Villette benannt und mit 15 Kilo ein Leichtgewicht unter den Elektro-Bikes.

Mattweiß mit schwarzen Akzenten und ein tiefer Einstieg: So kommt das Coboc Villette daher. Das Elektrofahrrad ist eigens für den Stadtverkehr gebaut. Bis zu 25 km/h schafft das Pedelec mit seinem Single-Speed-Antrieb. Der Akku mit seinen 345 Wh ist im Unterrohr des Aluminiumrahmens versteckt, kann aber getauscht werden.

Als Reichweite gibt der Hersteller 80 Kilometer an. Zum Aufladen gibt es einen magnetischen Ladekontakt auf der Unterseite des Oberrohrs, wo sich auch der Ein-Aus-Schalter befindet.
Die weitere Ausstattung ist durchaus alltagstauglich: Schutzbleche, ein fast unsichtbarer Gepäckträger für Fahrradtaschen und ein im Rahmen integriertes Rücklicht. Für die nötige Bremskraft sorgen 160 Millimeter große Scheibenbremsen.

 

Lifestyle-E-Bike Coboc Seven Villette
Foto: Coboc Mit dem Villette düsen Stadtbewohner ins Büro oder durch die City.

Mit Handy per Bluetooth Daten abfragen

Per Bluetooth wird das eigene Smartphone zum Bordcomputer und gibt über eine App alle wichtigen Fahrt- und Bike-Daten Auskunft. Sie bietet beispielsweise eine Navigation mit Routentracking und Höhenprofil, informiert über die aktuelle Geschwindigkeit, Akkustand, gefahrene Kilometer bzw. verbleibende Kilometer bis zum Ziel sowie Akku-Reichweite und Lichtsteuerung.

Die unverbindliche Preisempfehlung von Coboc lautet 4599 Euro.

 

Lifestyle-E-Bike Coboc Seven Villette
Foto: Coboc Der schlichte Rahmen mit geschwungenen Formen macht das E-Bike zum Design-Objekt.

Detailinformationen zum Coboc Seven Villette (laut Hersteller)

Akkuspannung36 V
Akkukapazität345 Wh
Ladezeit2 Stunden
E-Motor250 W / 500 W max, bis 25 km/h
Drehmomentmax. 40 Nm
Reichweite80 km
GabelCarbon Track Fork
GrößenS: 55,5 cm, bis 176 cm Körpergröße
Mechanischer AntriebSingle Speed Kette 48-17T
BremsenShimano Scheibenbremsen, Rotor 160mm
VorderlichtSupernova E3 E-Bike Mini
RücklichtCoboc Integrated LED-Light
GepäckträgerIntegriert

Fotostrecke: E-Bike-Werkstatt: Die häufigsten Probleme

11 Bilder
E-Bike-Werkstatt Mechaniker Probleme Foto: Brose
E-Bike-Werkstatt Mechaniker Probleme Foto: Bosch
E-Bike-Werkstatt Mechaniker Probleme Foto: Dennis Stratmann

Fotostrecke: E-MTB-Fahrtechnik: Tipps von Stefan Schlie

14 Bilder
E-MTB-Fahrtechnik-Training mit Stefan Schlie Foto: Dennis Stratmann
E-MTB-Fahrtechnik-Training mit Stefan Schlie Foto: Dennis Stratmann
E-MTB-Fahrtechnik-Training mit Stefan Schlie Foto: Dennis Stratmann
17.02.2017
Autor: Redaktion ElektroBIKE
© ElektroBIKE online