Carbon-Design für die City: Das Leaos 2.0

Schicke Neuheit aus Italien: Das Design-E-Bike Leaos 2.0 mit neuem Akku und Carbon-Details ab sofort im Handel.

Neuer Akku, automatische NuVinci-Schaltung und Carbon-Lenker mit Display sollen das Design-E-Bike Leaos 2.0 technisch zum Highlight machen.

Für 2014 stattet Leaos sein Carbon Design E-Bike mit einem Akku von BMZ aus, dazu gibt es für das Leaos 2.0 die neue Generation des MPF-Antriebs.

Er soll mit Stärke und einem sanften Start überzeugen. Dazu gibt es für das City-E-Bike eine Lichtanlage von Supernova.

Schutzbleche aus Carbon und der Carbon-Lenker mit integriertem Display sind Hingucker, die mit den Carbon-Details am Rahmen und der neuen entwickelten Carbon-Gabel harmonieren. Für eine puristische Optik sorgen dazu die innenverlegten Kabel. Das E-Bike wiegt laut Hersteller 22 kg.

Dank seiner Geometrie soll das Leaos 2.0 für sicheres Fahrgefühl sorgen, der Tiefeinsteiger soll Komfort bringen. Zwei Lenkerlängen, zwei Farb- und Ausstattungsvarianten sind laut Hersteller erhältlich. Ab sofort erhältlich ist die 45 km/h-Variante des E-Bikes. Das Leaos 2.0 kostet 4980 Euro.

Technische Daten im Überblick

  • Ausführung: 25 km/h oder 45 km/h Version
  • Rahmengröße: Unisex, Lenker/Vorbau in zwei Größen
  • Antrieb: MPF Mittelmoter/Tretlagermotor 250 Watt(peak 500 Watt), 36 Volt, 40 Nm
  • Schaltung: NuVinci Harmony automatische Gangschaltung mit advanced Controller
  • Akku: 11,6 Ah
  • Bremsen: Hydraulische Scheibenbremsen
  • Licht: Lichtanlage von Supernova, Zulassung bis zu 45 km/h
  • Gewicht: ca. 22 kg
  • Preis: 4980 Euro

Weitere E-Bike-Neuheiten auf ElektroBIKE onlin

Das E-Bike Leaos 1.0