Bosch E-Bike-Neuheiten 2015: Bordcoumputer Nyon

Bosch Nyon: das Multitalent für E-Bikes - Steuerung, Navigation, Fitness und Smartphone

Mit dem Bordcomputer Nyon führt Bosch E-Bikes in die vernetzte Welt. Der digitale Alleskönner soll bereits ab September in ausgewählten E-Bikes mit dem Bosch Performance-Line-System erhältlich sein. Er bietet Funktionen für Steuerung, Navigation, Fitness und das Smartphone. Alles in einem Gerät. ElektroBIKE beantwortet die wichtigesten Fragen zum Bosch Nyon.

Bosch stellte den Bordcomputer Nyon für E-Bikes bereits auf der Eurobike-Messe 2013 vor - als Vorserienvariante. Schon zu diesem Zeitpunkt war das Interesse an dem Alleskönner groß.

2015 ist der Bosch E-Bike-Computer Nyon die E-Bike-Neuheit von Bosch.

Hinter dem 4,3 Zoll Farbdisplay des Nyon versteckt sich ein wahrer Alleskönner. E-Bike-Steuerung, Navigation, Fitnesstrainer und Smartphoneanbindung - all das ist jetzt mit einem Gerät möglich.

Bosch bietet den Nyon Bordcomputer vorerst exklusiv mit dem Antriebssystem Performace Line an. Die ersten Modelle mit dem Nyon sollen ab Herbst 2014 im Fachhandel zu erwerben sein.

ElektorBIKE beantwortet hier die wichtigsten Fragen zu dem neuen Bordcomputer, der E-Bikes in die vernetzte Welt einführt.